Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

100 Jahre Frauenwahlrecht - Ausstellung in der Kreisverwaltung

Musik, Kultur- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 47/19 | 22.11.2019 | Beginn 18:00 Uhr

Die Kreisverwaltung, der WEISSE RING Ahrweiler und der Regionale Runde Tisch gegen Gewalt Ahrweiler laden zu der Veranstaltung „Lyrics und mehr“ ein. Am Freitag, 22. November, bringen die Kölner Schauspielerinnen Ulrike Schwab de Ribaupierre und Maren Schlüter eindrucksvoll Songtexte in deutscher Übersetzung auf die Bühne und beantworten die Frage „Würden wir bei so manch einem englischen Popsong fröhlich mitsummen, wenn wir den Text kennen würden?“. Die Veranstaltung findet anlässlich des Internationalen Aktionstages gegen Gewalt im Evangelischen Gemeindehaus, Wolfgang-Müller-Straße 9, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Der Eintritt ist frei, Beginn ist um 18 Uhr.

Die Organisatoren des Abends wollen mit der Veranstaltung auf das Thema häusliche Gewalt in der Region aufmerksam und betroffene Frauen handlungssicher machen. Jede vierte Frau in Deutschland hat zumindest einmal im Leben Gewalt in der Beziehung erfahren. Nur die wenigstens suchen un d finden Hilfe. „Wir wollen an diesem Abend nicht nur zeigen, welche Botschaft hinter den Songs steckt, wir wollen auch zeigen, wo Menschen im Kreis Ahrweiler Hilfe bekommen können. Dadurch werden sie selbst, aber auch ihr Umfeld, handlungsfähiger“, so Rita Gilles, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises und Sprecherin des Runden Tisches.

Neben dem Bühnenprogramm bietet der Abend auch informative Gesprächsrunden mit Vertreterinnen und Vertretern von Institutionen des Runden Tisches. Moderiert von Martina Gonser erhalten die Zuschauer Einblicke in das Hilfssystem, aber auch darüber welche Formen von Gewalt es gibt und welche Auswirkungen diese Gewalt für Betroffene hat. Gerd Mainzer, Außenstellenleiter des WEISSEN RING Ahrweiler: „Häusliche Gewalt ist immer noch ein tabuisiertes Thema, erst recht im ländlichen Raum. Doch Gewalt durch (Ex-)Partner gibt es überall. Statistisch gesehen versucht in Deutschland jeden Tag ein Mann seine Partnerin zu töten, aber auch M änner werden Opfer solcher Gewalt.“

Weitere Informationen: Rita Gilles, Gleichstellungsbeauftragte Kreis Ahrweiler, Telefon: 02641/975-349, E-Mail: Rita.Gilles@kreis-ahrweiler.de.





Klicken für Bild in voller Größe...

100 Jahre Frauenwahlrecht - Ausstellung in der Kreisverwaltung


Veranstaltungsort (Stadt): Bad Neuenahr-Ahrweiler
Veranstaltungsort (Anschrift): Wolfgang-Müller-Straße 9



Publiziert am 05.11.2019 Von Kreis_Ahrweiler - Dieser Termin wurde bisher 369 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Login

Nachrichten

new: 29.05.2020 Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

  Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Damit erhöht sich die Anzahl der mit dem Virus infizierten Personen ...

new: 29.05.2020 UWZ Leimbach öffnet am Samstag wieder

Das Umschlag- und Wertstoffzentrum (UWZ) in Leimbach ist ab Samstag, 30. Mai, wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Das gibt der ...

new: 29.05.2020 Verstöße gegen die Corona-Bekämpfungsverordnung werden geahndet

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat bislang über 240 Bußgeldverfahren wegen Verstößen gegen die 3.-7. ...

new: 29.05.2020 Mehr Konflikte in Familien durch die Corona-Pandemie?

Bilanz des Gesundheits- und Jugendamts zu Auswirkungen im sozialen Bereich

Durch die ...

new: 29.05.2020 KFZ-Zulassung: Mehr Personal arbeitet Rückstände auf

Zusätzliche Termine und Händlertag sind weitere Sofortmaßnahmen
Die KFZ-Zulassung im Kreis kann derzeit nur ...

new: 29.05.2020 Sporthalle des Rheingymnasiums wird energetisch teilsaniert

Kreis stellt Schließfachschränke in kreiseigenen Schulen bereit
Der Werksausschuss des Eigenbetriebes Schul- und ...

new: 28.05.2020 Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Damit erhöht sich die Anzahl der mit dem ...

new: 28.05.2020 Corona-Krise auch in Ruanda spürbar

Landrat ruft zu Spenden für Partnerdistrikt Nyaruguru auf
Das Coronavirus hat den afrikanischen Kontinent erreicht. Auch ...

new: 28.05.2020 „Nachbar in Not“ hilft mit 16.250 Euro

Rechenschaftsbericht für das vergangene Jahr vorgestellt

Die Hilfsaktion „Nachbar in ...

Rebpflanzungen so früh wie möglich melden

Auszahlung der Zuschüsse ist auch mit Vorlage einer Bankbürgschaft möglich

Die ...

Holzbaupreis Eifel würdigt zukunftsweisende Objekte

In der Wald- und Holzregion Eifel hat der Holzbau eine lange Tradition. Deswegen will der Holzbaupreis Eifel die Leistungs- und ...

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Großaktion in Senioreneinrichtung - Eine infizierte Person
Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus aus Bad ...

Unterdurchschnittlich viele Beschäftigte krank

Landkreis Ahrweiler, 27. Mai 2020 – Die Beschäftigten im Landkreis Ahrweiler waren im Jahr 2019 seltener ...

Fahrrad-Ausflug mit dem „Vulkan-Expreß“

Im Zug bergauf, auf dem Rad bergab zu Rhein, Mosel und Ahr Der „Vulkan-Expreß“ der Brohltalbahn ist der ideale Zubringer zu einer Radtour von ...

Ultranet-Trasse: Kreis fordert Durchführung weiterer Forschungsprojekte

  Ultranet-Trasse: Kreis fordert Durchführung weiterer Forschungsprojekte zu Auswirkungen
Stellungnahme an ...

3800 Corona-Tests, 1100 Quarantäne-Verfügungen,

 Infektionsketten frühzeitig unterbrochen
Bilanz des Gesundheitsamts für die vergangenen ...

8 User online

Samstag, 30. Mai 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.5.1.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied