Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Schulungsinitiative Demenz im Landkreis Ahrweiler

Kurse, Seminare, Vorträge, Informationsanstaltungen- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 34/19 | 21.08.2019 | Beginn 18:00 Uhr

Fünfteiliger Grundkurs ab 21. August in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Demenz ist eine der häufigsten Krankheiten im hohen Alter. In Deutschland leben über 1,5 Millionen Menschen und in Rheinland-Pfalz über 74.000 Personen, die betroffen sind. Die Mehrheit dieser Menschen wird derzeitig in der eigenen Häuslichkeit von der Familie versorgt, insbesondere von einer Pflegeperson.

Die Betreuung und Begleitung eines verwirrten Menschen hat vielfache Auswirkungen auf die Familie. Nicht nur die körperliche Belastung, sondern gerade die seelische Beanspruchung, wie Hilflosigkeit, Trauer und Aggression, kann nachhaltig das Miteinander beeinträchtigen.

„Seit 2005 wird die Schulungsinitiative Demenz von den Beratungs- und Koordinierungsstellen im Landkreis Ahrweiler durchgeführt, um Angehörige und ehrenamtlich an der Betreuung Interessierte für den Umgang mit demenziell veränderten Menschen zu stärken“, so Ute Remshagen vom Pflegestützpunkt Bad Neuenahr-Ahrweiler/Grafschaft. Die Leiterin der nächsten Kursreihe lädt herzlich zum fünfteiligen Grundkurs im August und September nach Bad-Neuenahr-Ahrweiler ein.

Die fünfteilige Reihe beginnt am Mittwoch, 21. August 2019, um 18:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr-Ahrweiler – 1. Etage – in der Weststraße 6. Die Folgetermine sind dort immer mittwochs am 28. August sowie am 4., 11. und 18. September 2019 jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr.

Die Schwerpunktthemen begleiten die Fachreferenten Maike Ehses – Fachkraft für Gesundheits- und Krankenpflege, Pflege- und Sozialberaterin in der Altenhilfe, Frank Husemann – Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, und Dipl. Sozialpädagoge Ralph Seeger vom Betreuungsverein SKFM – Katholischer Verein für Soziale Dienste im Landkreis Ahrweiler e. V.

Am ersten Abend wird es nach der Einführung in das Schulungsprogramm um medizinische Aspekte wie Krankheitsbilder, Diagnostik, Verlauf der Krankheit und Therapien gehen.

Beim zweiten Treffen wird darüber gesprochen, was die demenzielle Veränderung eines Angehörigen für die Familie bedeutet. Dann wird über das veränderte Verhalten der Erkrankten gesprochen und wie diese selbst ihre Entwicklung wahrnehmen. Ebenso kommen Belastungen aller Beteiligten zur Sprache. Denn im Verlauf entstehen neue innerfamiliäre Rollenverteilungen, die Auswirkungen nach sich ziehen, wobei der Alltag auch in dieser schwierigen Situation gemeistert werden muss.

Bei der dritten Veranstaltung wird es um Hilfen im Umgang mit demenzkranken Menschen gehen, wobei Kommunikations- und Handlungshilfen in den Blick genommen werden.

Auch der vierte Abend widmet sich dem Umgang mit demenzkranken Menschen und deren Aktivierung.

Die Pflegeversicherung wird am fünften und letzten Abend in den Blick genommen.

Dann erfahren die Teilnehmenden auch mehr über weitere Unterstützung, seien es lokale Beratungsstellen oder Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen im Kreis Ahrweiler.

 

Anmeldung und weitere Informationen:

 

Pflegestützpunkt für die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler / Grafschaft

Bahnhofstraße 5

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 02641/ 75 98 50


Die Anmeldung ist immer möglich. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter.


Veranstaltungsort (Stadt): Bad Neuenahr-Ahrweiler
Veranstaltungsort (Anschrift): Weststraße 6



Publiziert am 05.07.2019 Von Medienbuero_Burgbrohl - Dieser Termin wurde bisher 287 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Login

Nachrichten

new: 19.07.2019 Rheinisches Sommerfest beim SKFM Ahrweiler in Heimersheim

 Immer im Wechsel gibt es einmal im Jahr einen Ausflug, im letzten Jahr zum Vulkanmuseum „Lava-Dome“ und in den Lavakeller oder man feiert ein ...

new: 19.07.2019 Halbjahresbilanz des AWB: Bürger produzieren weniger Müll

Im ersten Halbjahr 2019 haben die Bürger über alle Mülltonnenarten hinweg (Grau, Braun und Blau) sowie bei der ...

new: 19.07.2019 Bundesweites Projekt "Hauptamt stärkt Ehrenamt": Kreis in der Finalrunde

Der Deutsche Landkreistag hat den Kreis Ahrweiler für die Teilnahme am Modellprojekt „Hauptamt stärkt ...

new: 18.07.2019 Ein neuer Lebensabschnitt beginnt 19 angehende Schulkinder feierten Abschied von

19 angehende Schulkinder feierten Abschied von der Kindertagesstätte St. Hildegard
Gemeinsam mit den Eltern feierten 19 ...

new: 18.07.2019 Kreisveterinäramt befreit 136 Hunde

Die Amtstierärzte des Kreises haben gestern 136 Hunde aus einem Privathaushalt wegen wegen eklatanter ...

Ausnahmegenehmigung:

 Landwirte dürfen ökologische Vorrangflächen zur Futtergewinnung nutzen Landwirte im Kreis Ahrweiler ...

Ausbildung in der Kreisverwaltung: Erfolgreiche Absolventen und neue Gesichter

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat zwei Beamtenanwärterinnen und drei Azubis zu Verwaltungsfachangestellten, die im Sommer ihren Abschluss gemacht haben, in ...

Kreisverwaltung ruft zur Teilnahme am Deutschen Nachbarschaftspreis 2019 auf

Die nebenan.de Stiftung zeichnet mit dem „Deutschen Nachbarschaftspreis 2019“ Menschen aus, die sich für das ...

Veranstaltung: 100 km. Sonne. Rhein-Ahr-Marsch.

THW Ahrweiler unterstützt Rhein-Ahr-Marsch
„Beim dritten Mal ist es eine Tradition“, meinte der ...

Freiheit für Körper, Geist und Seele

Alexandra Stross im Laacher Forum warb für „Natürliches entgiften“ durch Darmreinigung
 An den ...

Rotaract Club Ahrtal spendet „Tafel Ahrweiler“ Lebensmittel

Der Rotaract Club Ahrtal ist ein im wahrsten Sinne des Wortes junger Club. Doch bereits mehrfach haben die 12 jungen Rotarier auf sich aufmerksam gemacht, sei ...

Spenden statt Geschenke: 3.000 Euro für Nachbar in Not

Statt um Geschenke bat Theo Peters aus Bad Neuenahr zur Feier seines runden Geburtstags um Spenden - mit großem Erfolg. 3.000 Euro kamen auf diese Weise ...

Hauptzollamt berät nicht mehr in der Kreisverwaltung

Das Hauptzollamt Koblenz stellt die Sprechstunde zur Kraftfahrzeug-Steuer in der Zulassungsstelle der Kreisverwaltung zum 1. ...

Infotreffen des ehrenamtlichen Hunde-Besuchsdienstes am 19. Juli in Ahrweiler

Hundehalter mit ihren Vierbeinern besuchen tierliebe Seniorinnen und Senioren in Heimen und in der Wohnung. Den „Besuchsdienst mit Hunden“ der ...

Mystischer Zauber in Maria Laach:

 Einzigartige Kombination aus Stimme und Musik nimmt Publikum mit auf eine spirituelle Reise
Während ihrer Teilnahme ...

Geschäftsjahr 2018: ISB fördert im Landkreis Ahrweiler mit rund 14,5 Millionen

Starke Zuwächse in der Wohnraumförderung Im Jahr 2018 förderte die Investitions- und Strukturbank ...

10 User online

Freitag, 19. Juli 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied