Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Hundefreunde erfreuen Senioren mit ehrenamtlichem Besuchsdienst

Kurse, Seminare, Vorträge, Informationsanstaltungen- » Gesundheit

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 29/19 | 19.07.2019 | Beginn 11:00 Uhr

Jetzt zum Infotreffen am 19. Juli bei der Caritas in Ahrweiler anmelden

Hundehalter mit ihren Vierbeinern besuchen tierliebe Seniorinnen und Senioren in Heimen und in der Wohnung. Tiergestützter Besuchsdienste in Senioreneinrichtungen gibt es in Deutschland seit über 30 Jahren. Im Kreis Ahrweiler hat im Jahr 2008 die Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt, Caritas Ahrweiler, den „Besuchsdienst mit Hunden“ ins Leben gerufen. Seitdem haben mehrere Einführungskurse für Ehrenamtliche stattgefunden. Einige Hundehalter sind nach wie vor mit ihrem Vierbeiner aktiv.

Herrchen oder Frauchen und natürlich auch der Hund müssen auf diesen anspruchsvollen ehrenamtlichen Einsatz vorbereitet sein, denn die Situation kann den Hund möglicherweise überfordern und Stress auslösen. Im regelmäßigen Erfahrungsaustausch bei der Caritas Ahrweiler wird deshalb über die Gestaltung der Besuche gesprochen. Dass sich die Hundebesuche vitalisierend auf die Bewohner und insgesamt positiv auf das Heimklima auswirken, stellen Heim-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter immer wieder fest. So zeigen viele Bewohner Freude, die sonst keine Interessen haben und Bettlägerige leben auf.

 

Um dieses bereichernde Angebot auch in Zukunft leisten zu können, sucht Projektleiterin Mechthild Haase, Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt, nach weiteren ehrenamtlichen Hundehaltern.

 

Ein Infotreffen für interessierte Ehrenamtliche findet am Freitag, 19. Juli 2019, um 11:00 Uhr in der Caritas Ahrweiler, Bahnhofstraße 5, statt. Als weitere Moderatorin wird Angelika Prauß, Referentin für tiergestützte Therapie und Leiterin der Bonner Regionalgruppe von „Tiere helfen Menschen e.V.“, das Konzept sowie konkrete Vorgehensweisen vorstellen. Im Rahmen von Schulungen werden die Ehrenamtlichen auf ihren wertvollen Dienst vorbereitet. Sie erfahren einiges über die Wirkung von Tieren auf ältere Menschen. Auch gibt es praktische Übungen, wie z.B. der Umgang mit einem Rollstuhl. Gespräche mit an Demenz erkrankten Menschen werden ebenfalls thematisiert. Mechthild Haase: „Die Besuche im Heim und in den eigenen vier Wänden schenken den Menschen Lebensfreude und motivieren z.B. zu kleinen Spaziergängen.“

 

Telefonische Anmeldung bis Dienstag, 16. Juli 2019 wird erbeten bei Mechthild Haase:

 

Beratungs- und Koordinierungsstelle zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements im Kreis Ahrweiler

Telefon: 0 26 41 / 75 98 60


Keine Anmeldung mehr möglich. !!


Veranstaltungsort (Stadt): Bad Neuenahr-Ahrweiler
Veranstaltungsort (Anschrift): Caritas Ahrweiler, Bahnhofstraße 5



Publiziert am 26.06.2019 Von Medienbuero_Burgbrohl - Dieser Termin wurde bisher 238 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Login

Nachrichten

new: 19.07.2019 Rheinisches Sommerfest beim SKFM Ahrweiler in Heimersheim

 Immer im Wechsel gibt es einmal im Jahr einen Ausflug, im letzten Jahr zum Vulkanmuseum „Lava-Dome“ und in den Lavakeller oder man feiert ein ...

new: 19.07.2019 Halbjahresbilanz des AWB: Bürger produzieren weniger Müll

Im ersten Halbjahr 2019 haben die Bürger über alle Mülltonnenarten hinweg (Grau, Braun und Blau) sowie bei der ...

new: 19.07.2019 Bundesweites Projekt "Hauptamt stärkt Ehrenamt": Kreis in der Finalrunde

Der Deutsche Landkreistag hat den Kreis Ahrweiler für die Teilnahme am Modellprojekt „Hauptamt stärkt ...

new: 18.07.2019 Ein neuer Lebensabschnitt beginnt 19 angehende Schulkinder feierten Abschied von

19 angehende Schulkinder feierten Abschied von der Kindertagesstätte St. Hildegard
Gemeinsam mit den Eltern feierten 19 ...

new: 18.07.2019 Kreisveterinäramt befreit 136 Hunde

Die Amtstierärzte des Kreises haben gestern 136 Hunde aus einem Privathaushalt wegen wegen eklatanter ...

Ausnahmegenehmigung:

 Landwirte dürfen ökologische Vorrangflächen zur Futtergewinnung nutzen Landwirte im Kreis Ahrweiler ...

Ausbildung in der Kreisverwaltung: Erfolgreiche Absolventen und neue Gesichter

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat zwei Beamtenanwärterinnen und drei Azubis zu Verwaltungsfachangestellten, die im Sommer ihren Abschluss gemacht haben, in ...

Kreisverwaltung ruft zur Teilnahme am Deutschen Nachbarschaftspreis 2019 auf

Die nebenan.de Stiftung zeichnet mit dem „Deutschen Nachbarschaftspreis 2019“ Menschen aus, die sich für das ...

Veranstaltung: 100 km. Sonne. Rhein-Ahr-Marsch.

THW Ahrweiler unterstützt Rhein-Ahr-Marsch
„Beim dritten Mal ist es eine Tradition“, meinte der ...

Freiheit für Körper, Geist und Seele

Alexandra Stross im Laacher Forum warb für „Natürliches entgiften“ durch Darmreinigung
 An den ...

Rotaract Club Ahrtal spendet „Tafel Ahrweiler“ Lebensmittel

Der Rotaract Club Ahrtal ist ein im wahrsten Sinne des Wortes junger Club. Doch bereits mehrfach haben die 12 jungen Rotarier auf sich aufmerksam gemacht, sei ...

Spenden statt Geschenke: 3.000 Euro für Nachbar in Not

Statt um Geschenke bat Theo Peters aus Bad Neuenahr zur Feier seines runden Geburtstags um Spenden - mit großem Erfolg. 3.000 Euro kamen auf diese Weise ...

Hauptzollamt berät nicht mehr in der Kreisverwaltung

Das Hauptzollamt Koblenz stellt die Sprechstunde zur Kraftfahrzeug-Steuer in der Zulassungsstelle der Kreisverwaltung zum 1. ...

Infotreffen des ehrenamtlichen Hunde-Besuchsdienstes am 19. Juli in Ahrweiler

Hundehalter mit ihren Vierbeinern besuchen tierliebe Seniorinnen und Senioren in Heimen und in der Wohnung. Den „Besuchsdienst mit Hunden“ der ...

Mystischer Zauber in Maria Laach:

 Einzigartige Kombination aus Stimme und Musik nimmt Publikum mit auf eine spirituelle Reise
Während ihrer Teilnahme ...

Geschäftsjahr 2018: ISB fördert im Landkreis Ahrweiler mit rund 14,5 Millionen

Starke Zuwächse in der Wohnraumförderung Im Jahr 2018 förderte die Investitions- und Strukturbank ...

10 User online

Freitag, 19. Juli 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied