Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Kreis Ahrweiler



Ausbildung: THW Ahrweiler bietet abwechslungsreiche Ausbildung

Kreis Ahrweiler

Start der nächsten Grundausbildung: 24. November 2015
Das Technische Hilfswerk (THW) in Ahrweiler lädt Interessierte ein, an einer Ausbildung zum THW-Helfer teilzunehmen. Die Anwärter absolvieren eine vielseitige Ausbildung.
Die THW-Helferanwärter erlernen in der Grundausbildung den Umgang mit den im THW häufig verwendeten Werkzeugen und Gerätschaften. „In den Unterrichtseinheiten lernen die Anwärter unter anderem in Theorie und Praxis die Grundlagen der Metall-, Gesteins- und Holzbearbeitung mittels Handwerk- und Motorwerkzeugen. Daneben werden sie im Verhalten an Einsatzstellen und deren Gefahren unterwiesen“, weiß der THW-Ausbilder Marco Schmieding von der Grundausbildung zu berichten.
Interessenten für die Grundausbildung sind herzlichst willkommen.

Helferanwärter der Grundausbildung trainieren den Umgang mit Stromerzeugern. / Foto Quelle (THW Ahrweiler)

Einsatz: 150 Flüchtlinge an der AKNZ

Kreis Ahrweiler

THW unterstützt BBK beim Aufbau einer Flüchtlingsunterkunft
„Wir sind Freitagmittag um Amtshilfe gebeten worden, seit Freitag 20 Uhr sind wir bereit. Da haben sich die Pläne aus unseren Schubladen bewährt“, fasst der Leiter der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) Thomas Mitschke gegenüber der Zeitung General-Anzeiger die Vorbereitungsmaßnahmen zur Unterbringung von Flüchtlingen in der Ausbildungsakademie zusammen. Mit Unterstützung des THW richtete die AKNZ Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge her. Zurzeit sind mehr als 150 Flüchtlinge auf dem „Godeneltern“ untergebracht.

THW-Helfer entladen die gerade eingetroffenen Bettgestelle. / Quelle THW Sinzig

Zukunft des Standortes ZF in Ahrweiler gesichert

Kreis Ahrweiler

Neuwied, 10. September 2015. Es war ein langer, mühsamer Weg bis nun endlich für den Standort von ZF in Ahrweiler eine Perspektive entwickelt wurde. Dass das gefertigte Produkt – nämlich die konventionellen Federbeine – dem zunehmenden Wettbewerbsdruck nicht mehr standhalten konnte, haben die Beschäftigten von ZF schon lange gesehen. Sie machten sich seit drei Jahren große Sorgen, was denn wohl ab Ende 2015 durch das Ausbleiben von Folgeaufträgen auf sie zukommen wird.

Dritten Platz für THW-Jugend aus Ahrweiler

Kreis Ahrweiler

Jugend/Veranstaltung:
Landeslager- und -wettkampf der THW-Junghelfer in Worms
„Viel Spaß, viel erlebt, viele neue Freunde kennengelernt und wenig Schlaf für die Betreuer“, fasst der Jugendbetreuer des Technischen Hilfswerks (THW) aus Ahrweiler Kilian Heuwagen das erlebnisreiche Wochenende zusammen. In Worms trafen sich mehr als 540 Mädchen und Jungen aus ganz Rheinland-Pfalz zum Landeslager der THW-Jugend. Beim Landesjugendwettkampf setzte sich die Gruppe aus Ahrweiler erfolgreich gegen 13 Mannschaften durch.

THW-Junghelfer besprechen die letzten Einzelheiten beim Aufbau der „Zugbrücke“/ Quelle (THW Ahrweiler)

Einsatzübung: Großer Knall im Ruppenberg-Tunnel

Kreis Ahrweiler

Feuerwehr, THW und DRK trainieren unter realistischen Einsatzbedingungen den Ernstfall

„Anwohner aus Schuld in der Nähe des Ruppenberg-Tunnels melden einen lauten Knall und haben Erschütterungen wahrgenommen“, beschrieb Sebastian Heinrich von der Freiwilligen Feuerwehr Schuld, neben Christian Niemeyer vom Technischen Hilfswerk (THW) aus Ahrweiler, einer der beiden Organisatoren der Übung. Auch wurde von einer Gruppe spielender Kinder in Tunnelnähe berichtet. Mehr als 100 Einsatzkräfte von den örtlichen Feuerwehren, THW und Deutschem Roten Kreuz (DRK) übten den Einsatz bei einem Tunnelunfall.

Einsatzkräfte der Feuerwehr, dem THW und dem DRK.

Sieben Helferanwärter des THW Ahrweilers schließen Grundausbildung ab

Kreis Ahrweiler

Ausbildung:
Preis des Erfolges: Hingabe, harte Arbeit und Einsatz
Sieben Helferanwärter des THW Ahrweilers schließen Grundausbildung ab

„Die Helferanwärter Timo Bethke, Luise Beuermann, Fabian Bongart, Dominik Einzinger, Jacqueline Ockenfels, Lukas Sebastian und Thomas Müller haben erfolgreich ihre Grundausbildung abgeschlossen“, konnte der Ausbildungsbeauftragte des Technischen Hilfswerks (THW) in Ahrweiler Marco Schmieding nach der Prüfung in Westerburg verkünden. Die zwei THW-Helferinnen und die fünf THW–Helfer beginnen nun ihre Fachausbildung im Technischen Zug und können an Einsätzen teilnehmen.


246 Artikel (16 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

Presseinformation: Dampfbetrieb beim "Vulkan-Expreß" der Brohltalbahn

Dampfbetrieb bei der Brohltalbahn Erweiterter Fahrplan beim „Vulkan-Expreß“  Nach der Rückkehr der Dampflokomotive 11sm von der ...

Einsatz: Fluten im Kreis Ahrweiler

THW im Hochwassereinsatz „Die lang anhaltenden Regenfälle seit gestern Nacht haben im Kreis Ahrweiler zu verschiedenen Hochwasserschäden ...

Simone Lüscher im Haus Bachtal zur Heilerziehungspflegerin ausgebildet

Die Sozialpsychiatrische Einrichtung der besonderen Wohnform „Haus Bachtal“ in Burgbrohl ist 52 Menschen mit psychischer Belastung und mit ...

Eine Region rückt rheinübergreifend zusammen

Minister Roger Lewentz verlängert Projektlaufzeit des Städtenetzwerks „Mitten am Rhein“ um weitere zwei Jahre Bad Breisig. Im Rahmen ...

Starke Gewitter verlangen THW

THW Ahrweiler startet nach Corona-Pause wieder Ausbildungsbetrieb

„Ich bin froh, dass wir ...

„Bewegt – Gedacht – Gelacht“ bei tropischer Hitze

Spaziergänge mit Gemeindeschwester plus erfreuten Seniorinnen und Senioren Zu den rheinland-pfälzischen Bewegungstagen, die im Rahmen der ...

Acht Betreuungsassistentinnen starten ins Berufsleben

Prüfung mit Unterricht online und im neuen Caritas-Zentrum St. Stephan bestanden   Zum zweiten Mal wurde im neuen Caritas-Zentrum St. Stephan in ...

Eine Dampflok geht auf Reisen

Lok 11sm nimmt an der „Fête de la Vapeur“ in Frankreich teil Noch nie war die Brohltalbahn-Dampflok 11sm auf anderen Gleisen im Einsatz als ...

Sandsäcke für Heimersheim

THW Ahrweiler nach Gewitter im Einsatz
Nach einem heftigen Gewitter unterstützte das Technische Hilfswerk (THW) aus ...

Natur kann so spannend sein

Die letzten Wochen der Vorschulkinder in der Kita St. Hildegard haben begonnen In den vergangenen Wochen hatten sich die Vorschulkinder der Integrativen ...

Kurzfilm: Pflege wurde ihr Traumberuf

Teilnehmer vom Projekt „Fit für die Pflege“ berichten von ihren positiven Erfahrungen Zwei Kurse – die „Grundlagen der Alten- und ...

„Bewegt – Gedacht – Gelacht“ im Kreis Ahrweiler

Gemeindeschwestern plus laden kreisweit zu Bewegungstagen ein   Während der rheinland-pfälzischen ...

Beschäftigte meist wegen Psyche krankgeschrieben

Landkreis Ahrweiler, 8. Juni 2021 – Die Beschäftigten im Landkreis Ahrweiler waren im Jahr 2020 seltener ...

Mit Volldampf ins Brohltal

Dampflok 11sm wieder vor dem „Vulkan-Expreß“ im Einsatz Bereits zwei geplante Dampf-Wochenenden mussten ...

#MakeADifference: Berufliche Perspektive als Altenpfleger bei der Caritas

Ausbildungskampagne der PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz spricht junge Leute an   Der Weg in die Altenpflege zu einem ...

Ehrenamtlicher Digitalbotschafter werden

Anmeldung zur Online-Schulung ab 11. Juni ist noch möglich Auch Älteren hilft das Internet gegen die Einsamkeit, ...

7 User online

Montag, 26. Juli 2021

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.6.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied