Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Bad Breisig



Judokas groß beim Bonsai-Cup

Bad Breisig

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte sich Timon Schäfer souverän gegen seine Konkurrenz durch und erreichte einen guten zweiten Platz. In der U14 erkämpfte sich Jason Schlösser den dritten Platz. Auch die Mädchen zeigten sich sehr erfolgreich und Laura Schruhl erlangte den zweiten Platz. Nadja Unkel gewann souverän den dritten Platz. Melina Schäfer setzte sich in der U12 erfolgreich gegen ihre vier Gegnerinnen durch und sicherte sich einen super ersten Platz. Trainerin Adarsh Rai darf mit Recht stolz auf ihre Schützlingen sein.

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung der Orts- und Stadtkerne, damit gutes Leben und Wohnen in Stadt und Land auch zukünftig gesichert ist. Die Attraktivität der innerstädtischen und innerörtlichen Gebiete soll für das Wohnen erhöht und dadurch die soziale, kulturelle und freizeitbezogene Infrastruktur sowie die Versorgungsinfrastruktur erhalten und verbessert werden.

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Bad Breisig

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ihrer Entwicklung zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen werden. Die Entscheidung trifft die Schulleiterin oder der Schulleiter im Benehmen mit der Schulärztin oder dem Schularzt. Zur Entscheidungsfindung soll mit Zustimmung der Eltern die Kindertagesstätte einbezogen werden (§ 58 (1) Schulgesetz).

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen Leitung von Herrn Achim Schmitz ein Gemeindearchiv in der Josef-Leusch-Straße 24 (Ecke Rheinstraße) in Brohl. Das Archivgut –bestehend aus ortsgeschichtlichen und behördlichen Dokumenten- soll den Einwohnerinnen und Einwohnern für Recherchen vor Ort zugänglich gemacht werden.

Vollsperrung in Bad Breisig

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig. Im Marienstätterweg in Bad Breisig wird am Dienstag, 16. Januar die Zwischendecke für ein Haus angeliefert und mittels Kranfahrzeug aufgestellt. Die Maßnahme führt zu einer Vollsperrung der Straße in Höhe von Haus Nr. 10.

Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“ zwischen den Ortsteilen Brohl und Lützing

Brohl-Lützing. Am 22.12.2017 ist es zu einem erneuten starken Erdrutsch im „Lammertal“ gekommen. Obwohl der Bereich zwar zwischenzeitlich vom Geröll geräumt werden konnte, kommt es durch die feuchte Witterung immer wieder zu kleineren Abbrüchen.

Allgemeine Hochwasserinformationen der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig

Bad Breisig

1. Informieren Sie sich über das Ansteigen des Rheinpegels und über eine mögliche Hochwassergefahr.
In den Hörfunkprogrammen SWR, RPR werden stündlich in den Nachrichten diesbezüglich Informationen gegeben (06:00 – 22:00 Uhr, bzw. 00:00 – 24:00 Uhr). Vorhersagen um 07:00 Uhr, 13:00 Uhr und 19:00 Uhr.

Südwestvideotext Tafel 801 von 10:00 – 22:00 Uhr (alle zwei Stunden) mit aktualisierten Vorhersagen um 07:30 Uhr, 12:30 Uhr und 18:30 Uhr (Rhein).

Internet:         www.hochwasser-rlp.de

für mobile Endgeräte:    m.hochwasser-rlp.de

Aktuelle und zurückliegende Wasserstände erfahren Sie über automatische Ansagegeräte:
Pegel Koblenz:    0261 1 94 29
Pegel Andernach:    02632 1 94 29

Aktion Weihnachtswunschbaum - Ein herzliches Dankeschön!

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Rheinschiene/ Bad Breisig: Auch in diesem Jahr möchte sich die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig bei den „Engeln ohne Flügel“ bedanken, die sich an der Aktion „Weihnachtswunschbaum“ beteiligt haben und die Wünsche der Kinder und Jugendlichen erfüllt haben, deren Familien dies aus finanziellen Gründen oder aufgrund eines Schicksalsschlages nicht tun können.

Bad Breisig: Ausbau des Breitbandnetzes verzögert sich

Bad Breisig

•    Tiefbauarbeiten dauern an
•    Inbetriebnahme bis Ende Januar 2018
Saffig, 18. Dezember 2017

Der Ausbau des Breitbandnetzes in Bad Breisig dauert doch länger als geplant. Westnetz, der Verteilnetzbetreiber von innogy im Westen Deutschlands, hatte für die Verlegung von sechs Kilometer Glasfaserkabel und die Erschließung von 22 Kabelverzweigern zunächst eine Fertigstellung der Arbeiten bis Ende des dritten Quartals 2017 angekündigt. Steffen Heise, zuständiger Netzplaner beim Energieunternehmen, erklärt: „Aufgrund von Arbeiten im Mittel- und Niederspannungsbereich ist es in Oberbreisig in der Hubertusstraße zu einem größeren Arbeitsaufwand gekommen.“

Vollsperrung in Bad Breisig

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig. Zur Errichtung eines Einfamilienhauses in Oberbreisig muss die Eifelstraße zwischen Anwesen Nr. 83 bis 87 weiterhin voll gesperrt bleiben.
Die Vollsperrung ist für die Aufstellung eines Baukrans erforderlich, da dieser auf dem Grundstück wegen der Hanglage nicht aufgestellt werden kann.
Der Bauherr weist darauf hin, dass die Sperrung aufgrund der derzeitigen Witterungsverhältnisse sowie Betriebsferien noch bis zum 19. Februar 2018 erforderlich ist.
Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

Baumaßnahme und Parksituation in der Hubertusstraße

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Die Baustelle in der Hubertusstraße wird seitens der ausführenden Firma über die Weihnachtspause zwischen dem 23.12.2017 und dem 07.01.2018 so hergerichtet, dass die Anlieger ihr Grundstück erreichen können. Über die Winterzeit wird in der Hubertusstraße ein halbseitiges Parkverbot errichtet, so dass nur noch auf der Hangseite geparkt werden darf und der kommunale Winterdienst bei Schnee und Eis ungehindert räumen kann.

Straßenreinigung und Schneeräumung - Anlieger sind generell zuständig -

Bad Breisig

VG Bad Breisig. Aufgrund der aktuellen Wetterlage weist die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig darauf hin, dass die Räumung der Gehwege von Schnee und Eis Aufgabe der jeweiligen Anlieger ist.

Dies gilt auch dort, wo die Fahrbahn durch den kommunalen Winterdienst geräumt wird.

Vollsperrung im Bereich der Rheinstraße / Eisenbahnbrücke

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Brohl-Lützing. In der Brohltalstraße, Josef-Leusch-Straße sowie Rheinstraße werden derzeit Straßenbauarbeiten zum Breitbandausbau durchgeführt.
Im Rahmen dieser Baumaßnahme ist es erforderlich, den Straßenabschnitt im Bereich der Eisenbahnbrücke in der Rheinstraße für den Durchgangsverkehr voll zu sperren.
Die bauausführende Firma weist kurzfristig darauf hin, dass die Sperrung von Montag, 11. Dezember bis voraussichtlich Mittwoch, 20. Dezember notwendig ist.
Die Umleitungsstrecke wird entsprechend von der bauausführenden Firma ausgeschildert. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

Rathaus Bad Breisig - Geänderte Öffnungszeiten

Bad Breisig

Berichte aus dem Rathaus

Am Freitag, dem 08. Dezember 2017, ist die Verbandsgemeindeverwaltung ab      11.00 Uhr wegen dringender technischer Wartungsarbeiten geschlossen. Ab Montag, dem 11. Dezember 2017 ist das gesamte Rathaus-Team wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Ihre Verbandsgemeindeverwaltung
Bad Breisig

 

Die Dienststellen des Vermessungs- und Katasteramtes Osteifel-Hunsrück

Bad Breisig

in 56727 Mayen, Am Wasserturm 5a sowie in 55469 Simmern, Hüllstraße 7-9 sind am Donnerstag, den 07. Dezember 2017 aus innerbetrieblichen Gründen ganztägig für den Publikumsverkehr geschlossen. An diesem Tag ist auch keine telefonische Erreichbarkeit gewährleistet.
Die externe Servicestelle des Vermessungs- und Katasteramtes Osteifel-Hunsrück bei der Kreisverwaltung Ahrweiler in 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30 hat an

Einrichtung von Halteverboten zur Durchführung des Winterdienstes

Bad Breisig

Für die Wintermonate Dezember 2017 bis einschließlich März 2018 wird in den Ortsdurchfahrten:

•    Kirchdaun, Scheidskopfstraße (K 39), Einmündung Kirchstraße bis Einmündung Brunnenstraße
•    Heppingen, Schulstraße (L 80), Einmündung Burgstraße bis Spielplatz
•    Oeverich (L 79) von der Einmündung L 80 bis zur Einmündung Josefstraße


336 Artikel (21 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

new: 11.12.2019 Mittagstisch in Unkelbach mit „Schemmes un Appelmus“

Ende November am Freitagmittag um 12:00 Uhr im Feuerwehrhaus von Unkelbach. Dort trafen sich 25 Bürgerinnen und Bürger ...

new: 11.12.2019 16 neue Angler im Kreis

16 von 17 Teilnehmern haben die Fischerprüfung vor dem Prüfungsausschuss des Kreises Ahrweiler bestanden. Fast alle ...

new: 11.12.2019 Geänderte Öffnungszeiten rund um Weihnachten und Neujahr

Rund um den Jahreswechsel gelten in der Kreisverwaltung Ahrweiler sowie in den Außenstellen der Kraftfahrzeug-Zulassung ...

new: 10.12.2019 Neue Direktverbindung Remagen-Berlin

Mit dem Fahrplanwechsel der Bahn am 16. Dezember erhält Remagen eine Direktverbindung nach Berlin. Darauf weist die ...

new: 10.12.2019 Kreis möchte Ahr renaturieren

Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat den Kreis- und Umweltausschuss darüber informiert, dass der Kreis einen Antrag ...

Next Stop: Job – Studierende treffen Arbeitgeber der Region

Bereits seit 2015 lernen Studierende und Hochschulabsolventen bei der Veranstaltungsreihe "Next Stop: Job" potenzielle Arbeitgeber aus der Region ...

Grandios und lustig:

Peter Nüesch und zwei Ausnahmepianistinnen im Laacher Forum zu Gast  
Ja, lange hatten sie Peter Nüesch ...

„Die geheime Mission des Kardinals“:

Rafik Schami im Laacher Forum stellt neuen Roman vor
 Des erzählerischen Schreibens mächtig, las Rafik Schami ...

Zuständigkeitswechsel beim Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder

Das Starke-Familien-Gesetz der Bundesregierung, das seit dem 1. August in Kraft ist, bringt für Familien Verbesserungen ...

Kreative Köpfe und gute Ideen aus dem Kreis gesucht

Die Bewerbungsphase zum Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2020 ist gestartet. Gesucht werden Ideen, die in neuartige Produkte, ...

Nees Zuschussprogramm für Unternehmen der gewerblichen Hotellerie

Kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Hotellerie werden ab sofort bei Maßnahmen zur Verbesserung ihres Angebots ...

Ausweitung der deutsch-französischen Freundschaft

Erste Partnerschaft zwischen Eisenbahnern aus der Auvergne und der Eifel Die im Jahr 1950 vereinbarte erste deutsch-französische ...

Energieverbrauch in kreiseigenen Liegenschaften abermals gesunken

Energiebericht 2018 liegt vor Der Verbrauch von Heizenergie, Wasser und Strom ist 2018 in den kreiseigenen Liegenschaften ...

ISB senkt Zinsen für Wohneigentum

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) hat zum 1. November die Zinsen im Wohneigentumsprogramm gesenkt. Darauf ...

Versammlungen in Remagen bestätigt

Die für das Versammlungsrecht zuständige Kreisverwaltung Ahrweiler hat insgesamt fünf Veranstaltungen ...

46.000 Euro für Vereine und Ortsgemeinden

Kreis unterstützt ehrenamtliche Projekte aus Förderprogrammen Von der Dachsanierung am Vereinsheim bis zur künstlerischen Gestaltung einer ...

4 User online

Donnerstag, 12. Dezember 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied