Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel Übersicht


Winzer: Anträge für Rebpflanzungen 2016 stellen

Kreis Ahrweiler

Winzer können ihre Anträge zum EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2016 ab Montag, 4. Januar, stellen. Mit dem Programm ist die Pflanzung aller in Rheinland-Pfalz klassifizierten Rebsorten möglich. Wie in den Vorjahren werden auch nicht klassifizierte Rebsorten im Rahmen von genehmigten Anbaueignungsversuchen gefördert. Das meldet die Kreisverwaltung Ahrweiler.

Müllwerker feiern Weihnachten: Leerung ein Tag früher

Kreis Ahrweiler

 Die Entsorgungsanlagen des Abfallwirtschaftsbetriebs Kreis Ahrweiler (AWB) schließen an Heiligabend und Silvester früher. Auch die Müllabfuhr verschiebt sich. Das meldet der AWB.

Wegen des ersten Weihnachtsfeiertags (Freitag, 25. Dezember) wird die Leerung der braunen Biotonnen und der schwarzen Restmülltonnen einmal verschoben. Die eigentliche Abfuhr am ersten Weihnachtstag wird vorgezogen. Dadurch verschieben sich die Leerungen je einen Tag zurück, nämlich von Freitag, 25. Dezember, auf Donnerstag (24.) und so weiter sowie von Montag (21.) auf Samstag, 19. Dezember.

Das Abfallwirtschaftszentrum „Auf dem Scheid" in Niederzissen, das Wertstoffzentrum Remagen-Kripp sowie die Umladestation Leimbach sind an Heiligabend und Silvester von 9 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. - Noch Fragen? AWB-Abfallberatung, Ruf 02641/975-222 und 975-444.

 

 

InnoTop hilft Firmen bei Forschung und Entwicklung

Kreis Ahrweiler

Das Technologieförderprogramm „InnoTop" wurde neu gestartet. Ab sofort können kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz in Rheinland-Pfalz Fördermittel zur betrieblichen Forschung und Entwicklung (FuE) beantragen. Das meldet die Kreisverwaltung Ahrweiler. Förderfähig sind neue Produkte und Produktionsverfahren, die den Stand der Technik EU-weit fortschreiben, deren Realisierung mit technischen Risiken verbunden ist und die vor der kommerziellen Anwendung prototypische Tests benötigen.

Waffen sicher aufbewahren

Kreis Ahrweiler

Besitzer müssen dokumentieren - 1.850 Waffen vernichtet

Die Kreisverwaltung Ahrweiler nimmt weiterhin Waffen an, um sie zu vernichten. Im Jahr werden durchschnittlich 230 Gewehre, Pistolen und Revolver von ihren Besitzern abgegeben. Insgesamt wurden seit der Verschärfung des Waffengesetzes im Jahr 2008 bis Ende des laufenden Jahres 1.850 Waffen in Schredderanlagen zerstört.

 

Rheinstrecke: Bahnhof Rolandseck würde einen Halt verlieren

Kreis Ahrweiler

Auf der linksrheinischen Bahnstrecke ergeben sich mit dem Fahrplanwechsel zum 13. Dezember 2015 Veränderungen, die den Kreis Ahrweiler betreffen. Grund ist der privat betriebene Hamburg-Köln-Express (HKX), für den der öffentliche Schienenverkehr der Mittelrheinbahn (MRB) Einschränkungen hinnehmen müsste. Am Bahnhof Rolandseck entfällt zunächst einmal in der Woche bei einem Zug ein Halt. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hält das für nicht akzeptabel und will vorbeugen.

Fröhliche Adventszeit wünscht der Seniorenbeirat der Stadt Bad Breisig

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig. Adventszeit, beschauliche Zeit. Tannenduft und Gemütlichkeit bei der jährlichen Weihnachtsfeier des Seniorenbeirates der Stadt Bad Breisig. Wie alle Jahre fand auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit wieder eine besinnliche und stimmungsvolle Weihnachtsfeier statt. Die erschienenen Gäste wurden von Viktor Ziegler, dem neuen ersten Vorsitzenden, begrüßt, der sich über das zahlreiche Erscheinen sichtlich freute.

Sperrungen in der Bachstraße

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Wegen Reinigungsarbeiten des Natursteinpflasters kommt es Mitte nächster Woche immer wieder zu partiellen zeitlichen Sperrungen in der Bachstraße.
Die Geschäfte sind weiterhin fußläufig erreichbar. Ausreichend Parkmöglichkeiten stehen auf den ausgewiesenen Parkplätzen am Rathaus zur Verfügung.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig dankt allen Betroffenen für ihr Verständnis.

 

Lauter gute Plätze zum Jahresende

Bad Breisig

Bad Breisig. Während vielerorts der Nikolaus seine Süßigkeiten verteilte, nahmen die Kinder des Turnvereins Bad Breisig mit viel Erfolg am 6. Dezember bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften für die Altersklassen U10 und U 12 in Urmitz teil.
In der Altersklasse U 10 waren erfolgreich:
2. Platz für Maximilian Schwier, Gewichtsklasse bis 26 kg
2. Platz für Melina Schäfer, Gewichtsklasse bis 29 kg

Ahrweiler präsentiert sich erneut als einziger Kreis auf der Grünen Woche

Kreis Ahrweiler

Mit Mineralwasser, Wein und regionalen Produkten - Weltgrößte Messe für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau in Berlin

Der Kreis Ahrweiler wird sich 2016 erneut auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin präsentieren. Und erneut wird AW nach jetzigem Stand der einzige Landkreis aus Rheinland-Pfalz und einer von nur zehn der insgesamt 295 Landkreise bundesweit sein, der die weltgrößte Verbraucherschau für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau als Werbeplattform nutzt.

Neue Bankverbindung für Finanzämter im nördlichen Rheinland-Pfalz

Kreis Ahrweiler

Einheitliche Nummer der Landesfinanzkasse

Mit Wirkung zum 4. Januar 2016 erhalten die Finanzämter:
-    Bad Neuenahr-Ahrweiler
-    Altenkirchen-Hachenburg
-    Koblenz
-    Mayen
-    Montabaur-Diez
-    Neuwied
-    St. Goarshausen – St. Goar
-    Simmern-Zell

eine neue Bankverbindung.

Vollsperrung in Waldorf

Bad Breisig

Waldorf. In der Pilsgasse in Waldorf werden am Freitag, 18. Dezember und Montag, 21. Dezember Kellerfertigteile für ein Haus angeliefert und mittels Kranfahrzeug aufgestellt. Die Maßnahme führt zu einer Vollsperrung der Straße in Höhe von Haus Nr. 8.
Die Anwohner, Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

Neue Porsche dürfen im Gewerbepark Nürburgring fahren

Kreis Ahrweiler

Ausnahmegenehmigung unter zahlreichen Auflagen erteilt
Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat der Manthey-Racing GmbH eine Ausnahmegenehmigung erteilt, mit der das Rennsportunternehmen neu produzierte Fahrzeuge der Marke Porsche Cayman GT4 zwischen seinen Werks- und Verarbeitungshallen im Gewerbepark am Nürburgring bewegen kann.

Manthey-Racing sorgt im Gewerbepark Meuspath am Nürburgring für die Endabnahme von 300 Porsche Cayman GT4 und darf die Fahrzeuge zwischen den Werks- und Verarbeitungshallen bewegen.

Linde für Liers

Kreis Ahrweiler

Kreis stiftet Baum zum Jubiläum - „Lange Tradition, vielversprechende Zukunft“

Eine Sommerlinde am Dorfgemeinschaftshaus - dieses Geschenk des Kreises Ahrweiler an den Hönninger Ortsteil Liers haben Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Ortsbürgermeister Hans-Josef Weber jetzt eingepflanzt. Anlass für das Baumpräsent waren die Feiern zum 750-jährigen Jubiläum des Eifelortes in diesem Sommer. „Liers blickt auf eine lange Tradition zurück - und zugleich in eine vielversprechende Zukunft", sagte Pföhler den Liersern.

 

Die Sommerlinde kann wachsen: Hans-Josef Weber und Dr. Jürgen Pföhler (vorne v.l.) mit Bürgern in Liers

200 Jahre Kreis Ahrweiler rücken ins Blickfeld

Kreis Ahrweiler

Vor dem Kreishaus in der Ahrweiler Wilhelmstraße ist es nicht mehr zu übersehen: Der Kreis Ahrweiler feiert im kommenden Jahr sein 200-jähriges Bestehen. Über dem Haupteingang der Kreisverwaltung ist ein acht Meter langes Banner montiert, das auf das Festwochenende vom 20. bis 22. Mai 2016 hinweist.
Drei Veranstaltungen sind dann geplant: der Tag der offenen Tür im Kreishaus (Freitag, 20. Mai), der Festakt im Bürgerzentrum Ahrweiler (Samstag) und die AW-Erlebnismeile entlang der Ahr, im Bereich der Pius-Wiese und auf dem Gelände des Peter-Joerres-Gymnasiums, wo sich Vereine, Organisationen und Firmen den Besuchern präsentieren (Sonntag). Die Vorbereitungen laufen.

Vorausschauender Hinweis: 2016 steht ein großes Jubiläum an. Das wissen auch der Amtsschimmel und sein Treiber. Dieses Bronze-Kunstwerk hat sich die Kreisverwaltung Ahrweiler mit Humor und Selbstironie vor die Tür gesetzt.

Solider Kreishaushalt in schwierigen Zeiten

Kreis Ahrweiler

190 Millionen Euro Volumen, davon 144 Millionen für Soziales - Kreisumlage nicht erhöhen - Flüchtlinge als neue Herausforderung

Der Haushalt des Kreises Ahrweiler für das Jahr 2016 umfasst 190 Millionen Euro. Es handelt sich um das größte Volumen aller bisherigen Haushalte. „Das Zahlenwerk ist zum zweiten Mal in Folge bei den Einnahmen und Ausgaben ausgeglichen, das gelingt nur zehn der 24 Kreise in Rheinland-Pfalz", betonte Landrat Dr. Jürgen Pföhler in seiner Haushaltsrede vor dem Kreistag.

Der Landrat sprach von einem „soliden Haushalt", stellte aber auch klar: „Für das neue Jahr liegen uns vom Bund und vom Land keine Prognosen über den weiteren Zuzug von Flüchtlingen vor. Deshalb müssen wir je nach Lage auch haushaltsmäßig flexibel und schnell reagieren."

Römer-Thermen Schließung

Bad Breisig

Vom 07. bis einschließlich 26. Dezember ist der Bad- und Saunabereich der Römer-Thermen wegen dringender Wartungs- und Reinigungsarbeiten geschlossen.

Einmal im Jahr ist eine Grundreinigung notwendig. Das kann nicht innerhalb einiger Stunden erledigt werden.
Die Grundreinigung ist aber nicht der einzige Grund für die Schließung. Zusätzlich werden noch dringend anstehende Wartungsarbeiten an den technischen Anlagen der Römer-Thermen durchgeführt.

 


1410 Artikel (89 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

Artenreiche Wiese: Kreis fördert die Umgestaltung versiegelter Flächen

Versiegelte, also zum Beispiel betonierte, asphaltierte oder gekieste Flächen - nehmen Insekten Nahrung und Lebensraum und erhöhen das Risiko für ...

Endgültiges Wahlergebnis für den Kreistag steht fest

Landrat dankt Wahlhelfern Einen ausdrücklichen Dank sagt Landrat Dr. Jürgen Pföhler allen Helfern bei den ...

VRM Mobil Card für Bezieher sozialer Hilfen

Ab dem 1. Juli 2019 erhalten Personen, die Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter, bei Erwerbsminderung oder ...

„Nestschutz“ bei Umbau und Sanierung beachten

Gebäude und Wohnhäuser bieten nicht nur den Menschen Wohnung, Schutz und Sicherheit, sondern auch zahlreichen ...

Kreisausbildungslehrgang Feuerwehr

Lehrgang: „Grundausbildung“ im Rahmen der zweijährigen Ausbildung zum Truppmann/frau Vom 04.05.2019 bis zum 08.06.2019 nahmen an oben ...

Freie Fahrt für Kinder & Jugendliche beim „Vulkan-Expreß“

Am Sonntag, den 16. Juni 2019 ist es wieder so weit: die Jugend steht im Mittelpunkt der Fahrten mit dem ...

Hermann van Veen: Meister des heiteren Tiefgangs ...

... im Laacher Forum zu Gast
Die meisten Zuhörer sind mit Hermann van Veen aufgewachsen, haben seine Schallplatten im ...

Wiederholungswahl in Bad Breisig und Gönnersdorf

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig
Da bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 in der Stadt Bad Breisig und ...

Interkommunales Projekt NEILA: Gemeinsam für eine nachhaltige Entwicklung

Nach einem halben Jahr Projektarbeit hat NEILA eine erste Zwischenbilanz gezogen. „NEILA“ steht für ...

Mit Seil und Karabinern

THW Ahrweiler trainierte im Ettinger Lay „Retten in Höhe und Tiefen, aber sicher!“, gab der Gruppenführer des Technischen Hilfswerk ...

EU-Förderung für öffentliches WLAN in Brohl-Lützing: Landrat gratuliert

Mit Brohl-Lützing ist es einer Gemeinde im Kreis Ahrweiler gelungen, eine Förderung im Zuge des EU-Programms ...

Kreisverwaltung muss Atteste für Rinderexporte in den Iran ausstellen

Oberverwaltungsgericht weist Beschwerden im Eilverfahren zurück Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz (OVG) hat die ...

14 Teilnehmer erwarben Kenntnisse im Betreuungsrecht

Betreuungsvereine der Diakonie und des SKFM informieren in Bad Neuenahr
Menschen beistehen und ihnen das Leben trotz Alter, ...

Kindergartenkinder mit großen und kleinen Tieren auf Du und Du

Wenn sich die Erzieherinnen und Erzieher der integrativen Kindertagesstätte St. Hildegard in Bachem mit den Jungen und Mädchen zum Ausflug aufmachen, ...

Außergewöhnliches Konzert mit zwei Cembali und Traversflöte

Ensemble „Musici di Sayn“ überraschte Zuhörer mit außergewöhnlichem Konzert
 Zum Auftakt ...

Ideenwettbewerb 2019: Ehrenamtliche Projekte gesucht

Die Kreisverwaltung informiert über den von Ministerpräsidentin Malu Dreyer ausgeschriebenen Ideenwettbewerb 2019 ...

3 User online

Montag, 17. Juni 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied