Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Wohnungsmarkt: Kreis führt Vermieterbefragung durch

Kreis Ahrweiler

Landrat Dr. Pföhler ruft zu reger Teilnahme auf

Einige tausend Eigentümer von vermieteten Häusern und Wohnungen werden in den nächsten Tagen Post von der Kreisverwaltung erhalten. Hintergrund: Der Kreis Ahrweiler führt derzeit im Rahmen seiner Aufgaben nach den Sozialgesetzbüchern II und XII eine Erhebung der ortsüblichen Wohnungsmarktmieten durch. Diese dient der Bestimmung der Angemessenheit von Unterkunftskosten für Empfänger von Sozialhilfe oder Leistungen des Jobcenters. Der Gesetzgeber und die Gerichte fordern eine solche Überprüfung alle vier Jahre, die letzte fand 2016 statt.

 

„Die Teilnahme an dieser Erhebung ist selbstverständlich freiwillig“ erläutert Landrat Dr. Jürgen Pföhler. „Ich bitte die Vermieter dennoch herzlich um ihre Mitwirkung, denn nur bei einer ausreichend großen Zahl von Teilnehmern kann eine repräsentative Übersicht der Mietdaten erstellt werden.“

Damit ein umfassendes Bild vom Wohnungsmarkt im Kreis Ahrweiler entsteht, muss eine breite Datengrundlage geschaffen werd en. Um dies zu erreichen, hat sich der Kreis für eine Vermieterbefragung entschieden. Die angeschriebenen Personen wurden durch eine Zufallsstichprobe ausgewählt. Die Adressdaten werden ausschließlich für die Mietwerterhebung genutzt. Dies geschieht im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen und ist mit dem Landesdatenschutzbeauftragten abgestimmt. Wichtig: Die Befragung ist anonym, Daten zur Person müssen bei der Teilnahme nicht angegeben werden. Die zurückgesandten Fragebögen werden durch ein auf solche Untersuchungen spezialisiertes Unternehmen aus Hamburg ausgewertet. Ein Mietspiegel nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch kann mit den erhobenen Daten nicht erstellt werden.

Weitere Informationen zur Vermieterbefragung gibt es bei der Kreisverwaltung Ahrweiler, Karl-Heinz Porz, Tel. 02641/975-431,
E-Mail: Karl-Heinz.Porz@kreis-ahrweiler.de

 
 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 24.09.2020 ISB fördert 2019 im Landkreis Ahrweiler mit rund 13,5 Millionen Euro

Corona-Hilfen in Region stark nachgefragt   Bad Neuenahr-Ahrweiler, 24. September 2020. Im Geschäftsjahr 2019 ...

new: 23.09.2020 Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in Sinzig. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler steigt auf 350. Davon gelten 321 als genesen. ...

new: 23.09.2020 „Die Corona-Pandemie hat die Unternehmen weiter fest im Griff“

Kreiswirtschaftsförderung gibt einen Überblick über Hilfsmaßnahmen
Der Alltag für die meisten ...

new: 22.09.2020 Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler ...

„Ein großes Problem ist die Einsamkeit“

Die Gemeindeschwestern plus berichten von ihren Erfahrungen
Sie unterstützen, hören zu und wirken einer Vereinsamung ...

„Me muss aus nix wat mache“

Zwei Rentner lassen gebrauchte Küche bei Tafel Sinzig im neuen Glanz erstrahlen   Auf dem Weg hin zur neuen Tafelausgabestelle Sinzig in der ...

Formel 1 am Nürburgring mit 20.000 Zuschauern

Landrat Pföhler: „Die Welt blickt auf den Kreis Ahrweiler“
20.000 Zuschauer können die Formel 1 auf den ...

Coronavirus: Drei Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und der Verbandsgemeinde Altenahr. Die Gesamtzahl der Infizierten im ...

Coronavirus: Drei Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und Sinzig. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler steigt ...

Coronavirus: Zwei Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der Verbandsgemeinde Adenau. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis ...

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in Remagen. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler steigt auf 339. Davon gelten 313 als genesen. ...

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in der Verbandsgemeinde Bad Breisig. Bei der infizierten Person handelt es sich um einen ...

Coronavirus: Maskenpflicht auf allen AWB-Anlagen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises (AWB) informiert erneut über die bestehende Maskenpflicht auf den Anlagen in ...

Neues Ausbildungsmagazin für den Kreis Ahrweiler erschienen

Betriebe und Organisationen stellen ihr Ausbildungsangebot vor   In diesen Tagen erscheint das neue Ausbildungsmagazin der Kreiswirtschaftsförderung ...

SKFM auch in Corona-Zeiten aktiv

Mitgliederversammlung 2020 in Bad Neuenahr-Ahrweiler zieht erste Bilanz
Erneut hatte der SKFM – Katholischer Verein ...

Hans-Jürgen Juchem in den Ruhestand verabschiedet

Nach 40 Dienstjahren bei der Kreisverwaltung Ahrweiler hat Landrat Dr. Jürgen Pföhler im Rahmen einer kleinen Feierstunde Hans-Jürgen Juchem in ...

10 User online

Donnerstag, 24. September 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.5.1.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied