Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Wanderführer der Vulkanregion Laacher See unterwegs…

Brohltal

Erkundungstour im Tuffsteinzentrum Weibern

Der Kreis der Burg- und Wanderführer der Vulkanregion Laacher See setzt sich aus einer Truppe engagierter Natur- und Geologiefreunde zusammen, die mit ihrem Wissen immer wieder gekonnt den Gästen- und Besuchergruppen die Region begeisternd näherbringen. In regelmäßigen Abständen kommen die Vulkanparkführer zusammen, um gemeinsam die Gegend zu erkunden und sich in diesem Zusammenhang über aktuelle Projekte und Aktionen auszutauschen.

Anfang Mai trafen sich die Botschafter der Vulkanregion im Tuffsteinzentrum Weibern, um unter der Regie von Vulkanparkführer Heinrich-Josef Müller-Betz zunächst ein Teilstück des neu beschilderten Tuffsteinweges, der Geo-Route O, kennen zu lernen. Auf den Spuren der Steinmetze bietet diese Tour Ausblicke auf die imposanten bis zu 30 Meter hohen beeindruckenden Tuffsteinbrüche sowie herrliche Panoramablicke in die vulkanische Osteifel.

Vom Treffpunkt Alter Kran führte die kleine Tour zunächst zum als Tuffstein-Museum genutzten „Steinmetzbahnhof“, wo Gäste der Brohltalbahn, des heutigen Vulkan-Expreß, zu vergangenen Zeiten an- und abreisten. Nach Einblicken in den Aufbau und die Grundgedanken der feinen Ausstellung folgte ein gemütlicher Spaziergang entlang der Bahnhofsstraße mit ihren filigranen Tuffsteinhäusern. Angekommen am Steinsägehaus wurden die Teilnehmer sodann bereits mit wärmendem Kaffee und köstlichem Kuchen der dorfeigenen Bäckerei empfangen. Hier kam auch der Austausch zu neuen Projekten und Terminen nicht zu kurz.

Zum Abschluss durfte ein Einblick in die eigentliche Steinbearbeitung nicht fehlen! Mitglieder des 1994 gegründeten Steinhauervereins Weibern, die sich die Förderung und Erhaltung des Steinmetzgutes im Tuffsteindorf Weibern zur Aufgabe gemacht haben, gaben spannende Einblicke in ihre Handwerkskunst. Dorfkultur in Weibern ist auch Steinmetzkultur, so dass der Verein alte Traditionen zu bewahren versucht, um die Identität des Ortes als Steinmetzdorf aufrecht zu erhalten.

In Zusammenarbeit mit der Vulkanregion Laacher See bieten erfahrene Vereinsmitglieder eine Vielzahl von Veranstaltungen an. Die Palette reicht von Steinbruch- und Dorfführungen über Angebote für Kinder bis hin zu speziell abgestimmten Angeboten für Vereine und Verbände rund um das Thema „Steinmetz und Tuffstein“.

Weitere Informationen und Buchungen:
Tourist-Info Vulkanregion Laacher See
Tel. 02636-19433
Mail info (@) vulkanregion-laacher-see.de

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 23.08.2019 Neuer Schornsteinfeger im Kehrbezirk Ahrweiler II

Andreas Wagner ist der neue Bezirksschornsteinfegermeister für Teile der Verbandsgemeindeverwaltung Altenahr, der ...

Vierteilige Schulung für ehrenamtliche Betreuer ab 4. September in Bad Neuenahr

Menschen beistehen und ihnen das Leben trotz Alter, Krankheit oder Behinderung lebenswert machen, das wollen Männer und Frauen, die sich in Bad ...

Tafel plus-Projekt: Alt und Jung besuchen Bienen in Lantershofen

Anfang August fand eine generationsübergreifende Ferienaktion für Kinder aus dem Kreis Ahrweiler statt. Zusammen mit Ehrenamtlichen und Senioren aus ...

500 Euro spendet Frauengemeinschaft Löhndorf der „Tafel Ahrweiler“

Ingrid Güttes, Petra Jarzombek und Christa Thiem von der Katholischen Frauengemeinschaft „St. Georg“ Löhndorf besuchten die „Tafel ...

Angebote für Ehrenamtliche aus den Bereichen Ahrweiler, Andernach und Mayen

Caritas-Migrationsdienst und Dekanat Remagen-Brohltal laden ein Auch im 2. Halbjahr 2019 laden der Fachdienst Migration im ...

Ohne Gepäck in den „Urlaub ohne Koffer“

Senioren aus Bad Neuenahr-Ahrweiler erholten sich in der eigenen Stadt Einmal dem Alltag entfliehen ohne Koffer packen und lange Strecken zurücklegen zu ...

Bildungs- und Teilhabepaket: Leistungen erweitert

Das Starke-Familien-Gesetz der Bundesregierung, das seit dem 1. August in Kraft ist, bringt für Familien Verbesserungen ...

Mit Volldampf vom Rhein in die Eifel

Zusätzlicher Dampflokeinsatz beim „Vulkan-Expreß“ Die Brohltalbahn kann kurzfristig einen zusätzlichen Dampflok-Einsatz ...

NABU ruft zum Zählen von Insekten auf

Der Naturschutzbund Deutschland e.V., kurz NABU, ruft unter dem Motto „Zählen, was zählt!" in diesen Tagen ...

Seuchengefahr: Veterinäramt erinnert an Registrierungs- und Impflicht für Geflüg

In Belgien und Luxemburg ist im vergangenen Jahr in mehreren Geflügelhaltungen die Newcastle-Krankheit ausgebrochen, eine ...

140.000 Euro für neue Schulsporthalle in Sinzig-Bad Bodendorf

Der Kreis Ahrweiler steuert rund 140.000 Euro zum Bau der neuen Sporthalle der Grundschule Sinzig-Bad Bodendorf bei. ...

Jugendmigrationsdienst berät junge zugewanderte Menschen

 aus der EU und aus anderen Ländern
Beim Jugendmigrationsdienst (JMD) fallen einem seit Mitte 2015 zuerst Menschen ...

Initiative des Kreises gegen Rindertransporte in "Hochrisikostaaten"

Bundeslandwirtschaftsministerin unterstützt Initiative des Kreises gegen Rindertransporte in ...

Gottvertrauen schenkt innere Gelassenheit:

 Anselm Grün und Nikolaus Schneider im Laacher Forum sprachen über ihre Erfahrungen
Je öfter Pater Anselm ...

Schuleinschreibung für das Schuljahr 2020/21 in Brohl-Lützing

Die Anmeldungen für die Schulanfänger im Schuljahr 2020/21 findet am Freitag, 16.08.2019, Dienstag, 20.08.2019, Mittwoch, 21.08.2019 und Freitag den ...

Online-Angebote des AWB kommen an: Fast 75.000 Nutzungen

Fast 75.000 Mal sind die neuen Online-Angebote des Abfallwirtschaftsbetriebes im Kreis Ahrweiler (AWB) im ersten Halbjahr 2019 ...

9 User online

Samstag, 24. August 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied