Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 3 Minuten

Mit dem „Laacher Gesundheitstag“ geht das Laacher Forum ins zweite Halbjahr

Veranstaltungen

Gesundheit-Tipps am 6. und 7. September – Jazz und Soul von „Konflux“ am 20. September
 Ohne Sommerpause geht‘s im Laacher Forum weiter mit dem „Zweiten Laacher Gesundheitstag“. Dieser beginnt am Freitag, 6. September 2019, um 20:00 Uhr im Klosterforum mit Nicole Staudinger und ihrem lustigen und inspirierenden Erfahrungsbericht. In ihrem Vortrag „Ich nehm‘ schon zu, wenn andere essen“ wird Nicole Staudinger erzählen, wie sie trotz 7 Millionen Ausreden 30 Kilo verlor. Mit Witz und Selbstironie berichtet die „Schlagfertigkeits-Queen“ von jahrzehntelangen Diät-Niederlagen, vom Kalorienzählen, Genussverzicht und am Ende vom Jo-Jo-Effekt und wie ihr endlich das Abnehmen gelang. Die Referentin vom „Schlagfertigkeits-Seminar für Frauen“ tourt mit abwechslungsreichen Bühnenprogrammen durchs Land. In Maria Laach will sie anderen Frauen Mut machen, den Genuss-Verzicht zu beenden, um mit Humor und Selbstbewusstsein ein neues Körpergefühl zu entwickeln.

Beim „Zweiten Laacher Gesundheitstag“ ist am Samstag, 7. September 2019, ab 10:00 Uhr rund um die Buch- und Kunsthandlung Maria Laach bei freiem Eintritt einiges zu erleben und Interessantes zu erfahren. Bis 18:00 Uhr präsentieren unter dem Motto „Ich tu was für mich! – Gesundheit für Körper und Geist“ zahlreiche regionale Gesundheitsanbieter ihre vielfältigen, alternativen Gesundheitsangebote: von Yoga und Waldbaden über Entspannung und Stressabbau, Kunsttherapie, vollwertige Ernährung bis hin zu Tai Chi, Reiki, TCM und vielem mehr. Dann kann der Besucher spannende, alternative Gesundheitsangebote kennenlernen und ausprobieren.
Das Koblenzer Jazz und Soul Quartett „Konflux“ wird am Freitag, 20. September 2019, um 20:00 Uhr im Klosterforum mit einem Stilmix aus Jazz und Pop und heißen Rhythmen begeistern. Die Koblenzer Formation feiert in diesem Jahr ihr zehntes Jubiläum. In Maria Laach präsentiert die Gruppe Hits aus 50 Jahren Rock und Pop, darunter auch Songs von Michael Jackson, Phil Collins oder Christina Aguilera. Einen besonderen Akzent wird die Jazz-Vokalistin Sarah Lipfert mit Thomas Bethmann – Saxophon, Christian Weller – Piano, Rudolf Frauenberger – Bass und Kontrabass, und Sebastian Schmitz – Schlagzeug, setzen. Sarah Lipfert, Dozentin an der Hochschule für Musik in Stuttgart, konzertiert mit Größen wie Matthias Schweighöfer und arbeitet als Vocal Coach für TV-Formate und Bühnenshows.
Ahmad Mansour wird am Dienstag, 1. Oktober 2019, um 20.00 Uhr im Rahmen der Konrad-Adenauer-Ausstellung im Laacher Forum zu Gast sein. In seinem Vortrag „Klartext zur Integration – Gegen falsche Toleranz und Panikmache“ wird der Psychologe und Bestsellerautor, selbst muslimischer Immigrant, ohne falsche Rücksichtnahme offen über notwendige gesellschaftliche Veränderungen sprechen. Bei seinen Besuchen in Haftanstalten, Schulen und Flüchtlingsunterkünfte erkannte Ahmad Mansour, wie Zusammenleben funktioniert und woran es scheitern kann. In Maria Laach wird es Mansour um unverhandelbare Werte gehen. Unmissverständlich macht er klar, dass wir alle umdenken müssen, ein eindrücklicher Appell an Politik und jeden einzelnen. Ahmad Mansour ist u. a. Träger des Moses-Mendelssohn-Preises zur Förderung der Toleranz und des Carl-von-Ossietzky-Preises.
Zur „Mondschein – Schmökernacht“ lädt die Buch- und Kunsthandlung Maria Laach am Freitag, 11. Oktober 2019, von 19:00 bis 22:30 Uhr ein.
Am Freitag, 18. Oktober 2019, wird die ehemalige Ordensfrau Doris Reisinger (geb. Wagner) über „Missbrauch in der katholischen Kirche - Von Schuld und Verantwortung“ sprechen.
Manfred Speck und Friedhelm Ost widmen sich am 23. Oktober 2019 dem Thema „30 Jahre deutsche Einheit – wir sind dabei gewesen!“
Über die Folgetermine mit Dietrich Grönemeyer, Franz Alt und Helfried Weyer, Prof. Dr. Michael Seewald, Rafik Schami, Peter Nüesch und einer Pianistin sowie Ulla van Daelen und Elke Heidenreich wird zu einem späteren Zeitpunkt berichtet.

Kartenvorverkauf:
Ticket Regional 0651 / 97 90 777
www.laacherforum.de

Kontakt zur Buch- und Kunsthandlung:  
02652 / 593-65
Info: www.laacherforum.de

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 24.01.2020 Kreis unterstützt Tierschutzorganisationen finanziell

2100 Euro haben mehrere Tierschutzvereine jetzt als Unterstützungsleistung des Kreises erhalten. Landrat Dr. Jürgen Pföhler übergab die ...

Umsetzung des Naturschutzgroßprojektes Ober Ahr-Hocheifel geht voran

Das Naturschutzgroßprojekt Obere Ahr Hocheifel bringt sicht- und messbare Erfolge. Das geht aus dem Sachstandsbericht ...

Kreis stellt Sachstandsbericht zu NEILA vor

Die Kreisverwaltung hat im Rahmen des Kreis- und Umweltausschusses einen Sachstandsbericht zum Forschungsvorhaben ...

Kreis fördert Vereine, das Ehrenamt und Senioren mit übr 200.000 Euro

Die Kreisverwaltung hat im Rahmen des Kreis- und Umweltausschusses ihre Jahresberichte 2019 für die Vereins- und ...

Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Kreishaus

Landrat Dr. Pföhler gratulierte Frau Heike Schäfer und Herrn Günter Gran zum 25-jährigen Dienstjubiläum und dankte ihnen für ihre ...

45.000 Abfall-Gebührenbescheide unterwegs in Haushalte und Betriebe

Viele telefonische Anfragen erwartet - Video hilft bei Fragen zum Bescheid Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb ...

Kreisverwaltung und Netzwerk Frau&Beruf auf dem BBS-Berufsinfomarkt

Mit einer Infobörse des Netzwerks Frau & Beruf im Kreis Ahrweiler speziell für Mädchen und junge Frauen sowie ...

Wohnraumförderung: Land erhöht Einkommensgrenze

Die Förderinstrumente der Investitions- und Strukturbank (ISB) zur Schaffung von Wohnraum kommen künftig mehr ...

Persönliche Erklärung Bürgermeister Weidenbach

Persönliche Erklärung von Bürgermeister Bernd Weidenbach zur Kandidatur ums Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Breisig im Jahre ...

Bezirksschornsteinfeger im Kreis für 7 Jahre bestellt

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier (ADD) hat Thomas Dünker, Bernd Reif und Bernd Wagner für ihre ...

Silvesterkonzert in Bendorf-Sayn stimmte aufs neue Jahr ein

Ein feinstaubfreies, dafür aber umso feinsinnigeres Feuerwerk bot das Ensemble „Musici di Sayn“ in der Abteikirche Sayn, krönender ...

715 Euro spendet Pfarrgemeinde Heppingen der „Tafel Ahrweiler“

Die Erntedankfeier der Pfarrgemeinde St. Martin in Heppingen ist ein guter Brauch. Und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der „Tafel Ahrweiler“ ...

Luftimax-Asthmaschulung startet ins neue Jahr

Noch Plätz frei: Schulungen für Kinder ab 10. Januar und für Jugendliche ab 24. Januar
20 Jahre gibt es die ...

AG Migration führt erfolgreiche Netzwerkarbeit 2020 fort

Die Arbeitsgemeinschaft Migration wird auch im Jahr 2020 auf eine erfolgreiche Netzwerkarbeit aufbauen, um wichtige Vorhaben im Sinne der Integration im Kreis ...

Imagefilm für den Kreis Ahrweiler übersteigt alle Erwartungen

Einen Monat nach der Premiere des neuen Imagefilms für den Kreis Ahrweiler beim Jahresempfang der Wirtschaft 2019 hat der Kreis eine erste Bilanz gezogen. ...

Vererben will gelernt sein

Beim SKFM informierte Rechtsanwalt David Schnöger in Bad Neuenahr
Zur Veranstaltung „Erbrecht – Der Betreute ...

7 User online

Sonntag, 26. Januar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied