Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Kreis und ESG mit soliden Finanzergebnissen

Kreis Ahrweiler

Landrat Dr. Jürgen Pföhler sieht den Haushalt 2019 des Kreises Ahrweiler auf einem guten Weg. Einzelheiten nannte er in der Sitzung des Kreistags am 25. Oktober. Die Entwicklung des Kreishaushaltes 2019 verlaufe demnach solide. Die Faktoren: gute Konjunktur mit hohen Steuereinnahmen der Gemeinden und stabile Einnahmen aus der Kreisumlage. Pföhlers Fazit: „Wir treffen auf günstige Rahmenbedingungen und haben selbst gut gewirtschaftet.“

Bei weiterem planmäßigen Haushaltsverlauf 2019 erwartet der Kreis im Ergebnishaushalt einen Jahresüberschuss von rund 961.000 Euro, womit das Eigenkapital des Kreises gestärkt wird. Der Finanzhaushalt entwickelt sich ebenfalls positiv. Hier rechnet der Kreis mit einen Überschuss von rund 2,7 Millionen Euro, der zur Finanzierung der Investitionen verwendet werden soll. Eine Kreditaufnahme benötigt der Kreis demnach nicht, sodass er in Höhe der eingeplanten Tilgungsleistungen von rund 1,3 Millionen Euro seine Schulden für getätigte Investitionen - etwa für Kreisstraßen, Baukostenzuschüsse für Kindertagesstätten, Beschaffungen für den Brand-, Zivil- und Katastrophenschutz - weiter abbauen kann.

Auch der Jahresabschluss des Landkreises für 2018, der vom Kreistag einstimmig in der Sitzung am 25.10.2019 festgestellt wurde, entwickelte sich gegenüber der Planung deutlich verbessert und weist einen Jahresüberschuss von 2,65 Millionen Euro aus.

Auf die Neuaufnahme eines Investitionskredites konnte in 2018 ebenfalls verzichtet werden. Die Kreditverbindlichkeiten verringerten sich hier um 0,8 Millionen Euro. Der Schuldenstand für Kredite in Investitionen - betrug damit zum Jahresende 2018 im Kernhaushalt rund 18,7 Millionen Euro.

Der Eigenbetrieb Schul- und Gebäudemanagement (ESG) verzeichnet bei seinem Jahresabschluss 2018 ebenfalls eine Punktlandung. Das ausgeglichene Wirtschaftsjahr 2018 wies demnach einen Überschuss in Höhe von rund 62.000 Euro bei einer Planabweichung von nur 0,4 Pro zent aus.

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

Ausweitung der deutsch-französischen Freundschaft

Erste Partnerschaft zwischen Eisenbahnern aus der Auvergne und der Eifel Die im Jahr 1950 vereinbarte erste deutsch-französische ...

Energieverbrauch in kreiseigenen Liegenschaften abermals gesunken

Energiebericht 2018 liegt vor Der Verbrauch von Heizenergie, Wasser und Strom ist 2018 in den kreiseigenen Liegenschaften ...

ISB senkt Zinsen für Wohneigentum

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) hat zum 1. November die Zinsen im Wohneigentumsprogramm gesenkt. Darauf ...

Versammlungen in Remagen bestätigt

Die für das Versammlungsrecht zuständige Kreisverwaltung Ahrweiler hat insgesamt fünf Veranstaltungen ...

46.000 Euro für Vereine und Ortsgemeinden

Kreis unterstützt ehrenamtliche Projekte aus Förderprogrammen Von der Dachsanierung am Vereinsheim bis zur künstlerischen Gestaltung einer ...

Adventsdampf mit Nikolaus

„Heiliger Mann“ fährt Vulkan-Expreß Die Adventszeit ist nicht mehr allzu fern und damit stehen auch ...

ÖPNV: Neues Konzept geht auf

Das neue Konzept für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) geht auf: Das war die Kernaussage der diesjährigen Dienstbesprechung der ...

Preisverleihung in Berlin für „Älterwerden in der Grafschaft mitgestalten“

Berlin, 20:30 Uhr, Bundesfamilienministerin Franziska Giffey überreicht den Nachbarschaftspreis für Rheinland-Pfalz an Lena Janssen, als Vertreterin ...

„Mondschein-Schmöker-Nacht“ in Maria Laach

(Von links) Sandra Friedrich, Marianne Zimmermann, Patricia Scheuren, Stefanie Krämer und Eva Schneider von der Buch- und Kunsthandlung Maria Laach ...

Digitalisierung: Kreisübergreifende Arbeitsgemeinschaft trifft sich erneut

Unter dem Motto „Synergien nutzen und gemeinsame Lösungen für die digitale Verwaltung schaffen“ haben sich Mitarbeiter der ...

Das Heimatjahrbuch Kreis Ahrweiler 2020 ist erschienen

Behutsame Neuentwicklung eingeleitet - Von Feuerwehr bis Fußball - Beiträge zu Kultur, Vereinen, Sprache, Musik, Landschaft und Mundart Neue Wege ...

Sammlung für deutsche Kriegsgräber:

Landrat übernimmt Schirmherrschaft im Kreis Ahrweiler Noch bis zum 25. November sammelt der Volksbund Deutsche ...

Podiumsdiskussion „Missbrauch in der Kirche“

In aller Nüchternheit wurde im Laacher Forum das emotional aufgeladenen Thema „Missbrauch in der Kirche“ ...

30 Jahre Wiedervereinigung:

 Friedhelm Ost mit geschichtlichen Hintergründen im Laacher Forum
Der ehemalige Regierungssprecher und ...

Ehrenamt bei der Tafel?

Infotreffen am 13. November für am Ehrenamt Interessierte in Ahrweiler
Die „Tafel Ahrweiler“ sucht weitere ...

Kindergarten feierte Erntedank

Den Wortgottesdienst zum Erntedank feierte Gemeindereferentin Mildred Ruppert Mitte Oktober mit den Kindergartenkindern in der Halle der heilpädagogischen, ...

8 User online

Donnerstag, 21. November 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied