Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Krankenhaus-Besuchsdienst im Dekanat Ahr-Eifel

Kreis Ahrweiler

von Kloster Maria Laach beeindruckt

Im Februar trafen sich Ehrenamtliche der Krankenhaus-Besuchsdienste im Dekanat Ahr-Eifel in der Benediktinerabtei in Maria Laach, ein Ausflug, den Diakon Bernhard Stahl von der Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler, Mechthild Haase von der Beratungs- und Koordinierungsstelle zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements und Markus Annen von der Krankenhausseelsorge im Krankenhaus Maria Hilf organisiert hatten.

 Beeindruckender Höhepunkt des Rundgangs in Maria Laach war die Klosterbibliothek innerhalb der Klausur. Foto: Caritas

Nach der Begrüßung durch Pater Elias vermittelte der im Klosterforum gezeigte Film einen ersten Eindruck über das Kloster und das Leben der Mönche. Danach lud Pater Elias seine Gäste zu einem Rundgang ein, der auch in sonst nicht zugängliche Bereiche innerhalb des Klosters führte. Beeindruckender Höhepunkt war die Klosterbibliothek innerhalb der Klausur. Die Gruppe bestaunte die rund 260.000 Bücher, geordnet in Holzgalerien über mehrere Etagen. Schließlich ist die Laacher Klosterbibliothek eine der schönsten und am besten erhaltenen Bibliotheken aus dem 19. Jahrhundert. Der Rundgang führte auch zur Nikolauskapelle mit dem Friedhof der Mönche über die Lindenallee zur Johanneskapelle, die früher den Eingangsbereich des Klosters bildete und heute für kleinere Gottesdienste und Taufen genutzt wird. Von Pater Elias konnten die interessierten Gäste auch mehr über das Leben im Kloster, die aktuelle Situation und über den geplanten Hotelneubau erfahren.

Nach der Führung, kamen die 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einer Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Beerenkuchen im Seehotel zusammen, um sich über die Arbeit im Krankenhaus und organisatorische Dinge austauschen. Mechthild Haase, Markus Annen und Diakon Bernhard Stahl nutzten die Gelegenheit, den Damen und Herren für ihr wertvolles Ehrenamt zu danken. Sie schenken den Krankenhauspatienten ihrer Pfarrei Zeit, ein herzlicher Gruß aus der Gemeinde, der immer wieder dankbar angenommen wird. So war auch dieser Ausflug nach Maria Laach ein kleines Dankeschön für diesen wertvollen Dienst.

Und da Maria Laach stets eine Reise wert ist, stöberten einige noch in der Buch- und Kunsthandlung oder besuchten die Klostergärtnerei, den Hofladen und das Abendgebet der Mönche, die Vesper, in der Klosterkirche.

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 31.03.2020  AW-Kreis fördert innovative Projekte der Landwirte und Winzer

Bauern- und Winzerverband erhält Kreiszuschuss
Der Kreis Ahrweiler unterstützt auch 2020 Landwirte und Weinbauern ...

new: 31.03.2020 Coronavirus: 71 infizierte Personen im Kreis

Seit heute gibt es im Kreis einen weiteren positiven Fall mit nachgewiesener Coronainfektion aus der Verbandsgemeinde Adenau. ...

Corona-Krise: Finanzielle Entlastung für Eltern und Kindertagespflegepersonen

Gute Nachrichten für alle Eltern, deren Kinder derzeit nicht in die Kita gehen können: Denn diese müssen ...

Geballte Kompetenz beim ersten „Online-Gipfel“ im Kreis Ahrweiler

Neuer Online-Event unterstützt am 2. April heimische Wirtschaft mit Antworten und Perspektiven
 ...

Coronavirus: 70 infizierte Personen im Kreis

Seit heute gibt es im Kreis zwei weitere positive Fälle mit nachgewiesener Coronainfektion aus der Gemeinde Grafschaft und ...

Carfriday: Nordschleife und Grand-Prix-Strecke

sind auch am Karfreitag und an Ostern für Touristenfahrten geschlossen
Zum Auftakt des Osterwochenendes am Karfreitag ...

Coronavirus: Erster Todesfall im Kreis

Der Kreis Ahrweiler hat einen ersten Todesfall zu beklagen: Am 27. März ist eine Frau an den Folgen einer Infektion mit dem ...

Coronavirus bremst Verhandlungen zum Bonn-Vertrag aus

Start der Gespräche erneut verschoben
Der Beginn der Verhandlungen über den im Koalitionsvertrag der ...

Artenreiche Wiese: Kreis fördert Honigbrachen

Zweifachnutzen für greeningpflichtige Landwirte
Der Kreis Ahrweiler fördert auch in diesem Jahr Landwirte und Winzer ...

Schornsteinfegern weiter Zugang gewähren

Vorbeugender Brandschutz auch in Zeiten von Corona unerlässlich
Schornsteinfeger bleiben auch in Zeiten des Coronavirus ...

Coronavirus: AWB beantwortet Fragen zur Abfallwirtschaft

Die Krise rund um das Coronavirus macht auch vor der öffentlichen Abfallwirtschaft nicht halt. Erste Maßnahmen hat ...

Coronavirus: 58 infizierte Personen im Kreis

Seit heute gibt es im Kreis zwei weitere positive Fälle mit nachgewiesener Coronainfektion aus der Verbandsgemeinde ...

„Wir müssen zwar zu Hause bleiben, doch können wir Geschichten schreiben“

Kreatives Schreiben von Geschichten, Gedichten oder Gedanken in der Corona-Krise Überall ist es zu spüren, wie die ...

Lebensmittelüberwachung kontrolliert weitere Betriebe

Die Lebensmittelüberwachung des Kreisveterinäramtes hat 53 weitere Kontrollen im Einzelhandel im Hinblick auf die ...

Kreis gewährt Zahlungserleichterungen

Die Kreisverwaltung möchte Bürgerinnen und Bürgern sowie den Unternehmen in der schwierigen Phase aufgrund der ...

Coronavirus: Kreis richtet Online-Kontaktformular ein

Da das Kreishaus momentan aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus für Dienstleistungen geschlossen ist und ...

6 User online

Mittwoch, 01. April 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.5.1.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied