Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Besucheransturm am Laacher See

Kreis Ahrweiler

Auch in der Freizeit Naturschutz beachten

Der Laacher See ist das größte Naturschutzgebiet im nördlichen Rheinland-Pfalz und auch Flora-Fauna-Habitat- und Vogelschutzgebiet. Auf Grund seiner Lage, der eindrucksvollen Seelandschaft und verschiedenen Freizeitmöglichkeiten ist er ein beliebtes Ausflugsziel in der Region und darüber hinaus. Die ersten sommerlichen Wochenenden und die besonderen Umstände der Corona-Zeit haben allerdings zu einem wahren Besucheransturm geführt. Dabei verhalten sich leider nicht alle Besucher regelkonform. Die Kreisverwaltung appelliert an die Besucher, die Bestimmungen des Naturschutzes einzuhalten, um die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt zu schützen.

 Der Laacher See ist ein beliebtes Ausflugsziel, aber auch Naturschutzgebiet. Die Beschilderung weist auf geltende Regeln hin. Foto: Kreisverwaltung Ahrweiler

 

Insbesondere der Uferbereich rund um den See hat eine besondere Bedeutung für zahlreiche geschützte Tier- und Pflanzenarten. Trotzdem betreten oder befahren Besucher das Seeufer und den Wald an vielen Stellen außerhalb der gekennzeichneten Wege, picknicken in Seenähe oder schwimmen in den sensiblen Uferbereichen. Zertrampelte Uf erbereiche, hinterlassene Abfälle und eine nachhaltige Störung der natürlichen Lebensräume sind die Folge.

Entsprechende Hinweistafeln im Bereich der Parkplätze sowie Schilder entlang des Uferrundweges weisen Besucher ausdrücklich auf die im Naturschutzgebiet geltenden Regeln hin: ausgewiesene Wege dürfen nicht verlassen werden - dies gilt auch für Mountainbiker ; Baden ist nur von der Liegewiese am Campingplatz aus zulässig; Lagern, Zelten und offenes Feuer sind grundsätzlich nicht erlaubt; Hunde dürfen nicht im See schwimmen. Die Kreisverwaltung bittet im Interesse der Natur und auch aller Besucher, die die Erholung in der freien Landschaft schätzen, die Naturschutzbeschilderung zu beachten und Rücksicht zu nehmen.

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 04.07.2020 Sozial- und Gesundheitsbeirat für mehr Teilhabe und Gleichstellung

Kreistag verabschiedet Satzung und wählt Gremium-Mitglieder
Im Kreis Ahrweiler gibt es jetzt einen Sozial- und ...

new: 04.07.2020 Schulen und Kreisverwaltung stellen sich für die digitale Zukunft auf

Digitalpakt bietet große Chancen für einen weiteren Innovationsschub
Die Bedeutung der Digitalisierung hat sich in ...

new: 04.07.2020 Nass und glitschig

THW Ahrweiler nimmt nach Corona-Pause wieder Ausbildungsbetrieb auf

„Eine solide Ausbildung ...

new: 03.07.2020 Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus aus der Verbandsgemeinde Bad Breisig. Damit steigt die Anzahl der mit dem Virus infizierten Personen auf ...

Coronavirus: Zwei Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus aus der Verbandsgemeinde Altenahr und der Stadt Remagen. Damit steigt die Anzahl der mit dem Virus ...

Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen 14 Tage in Quarantäne

Sommerferienzeit ist immer auch Reisezeit: Viele Reisende haben einen Urlaub im In- oder Ausland geplant - und ...

Infoveranstaltung „Betriebskostenabrechnung“ entfällt

  Die Informationsveranstaltung „Die zweite Miete - Betriebskostenabrechnung - Rechte der Mieter“ fällt ...

Interaktive Karte bündelt Angebote für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern

„Sommerferien 2020 - Nix los? Von wegen!“   Trotz der Corona-Pandemie und mit den noch geltenden ...

Coronavirus: Drei Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus aus der Verbandsgemeinde Altenahr und der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. ...

Coronavirus: Vier Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es vier Neuinfektionen mit dem Coronavirus aus der Verbandsgemeinde Altenahr. Damit steigt die Anzahl der mit dem ...

Deckensanierung an der BBS, neue Räume am Are-Gymnasium

Werksausschuss des Eigenbetriebs Schul- und Gebäudemanagement (ESG) beschließt Auftragsvergabe
Eine neue ...

Aufträge für Kreisstraßenbaumaßnahmen vergeben

Für zwei Straßenbauvorhaben im Kreis hat der Kreis- und Umweltausschuss in seiner jüngsten Sitzung auf Vorschlag von Landrat Dr. Pföhler ...

Richtiges Müllsortieren schont die Umwelt

AWB macht mit der „Aktion Biotonne Deutschland“ auf die Abfalltrennung aufmerksam
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des ...

Laacher See lockt mit ausgezeichneter Wasserqualität

Baden in Badeseen trotz Kontaktbeschränkungen möglich
Angesichts steigender Temperaturen steht einem Sprung ins ...

Coronavirus: Keine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es keine Neuinfektion mit dem Coronavirus im Kreis Ahrweiler. Damit verbleibt die Anzahl der mit dem Virus ...

Deutscher Nachbarschaftspreis: Lokale Projekte und Initiativen gesucht

  Publikumspreis für Netzwerker und Kümmerer in der Coronakrise
Die nebenan.de Stiftung zeichnet mit dem ...

4 User online

Samstag, 04. Juli 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.5.1.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied