Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel Übersicht


Neue AW-Wirtschaftsinfo für 1.600 Betriebe

Kreis Ahrweiler

Außenwirtschaftsforum, Messen, Fördermöglichkeiten

Das Außenwirtschaftsforum der Region Bonn und neue Förderprogramme der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) stehen im Mittelpunkt der neuen AW-Wirtschaftsinfo. Die Februar-Ausgabe dieser Nachrichtenbroschüre aus der Kreisverwaltung Ahrweiler wurde an 1.600 Betriebe verschickt. Weitere Berichte informieren unter anderem über Messebeteiligungen der Kreiswirtschaftsförderung und Möglichkeiten, die eine firmeneigene Arbeitgebermarke („Employer-Branding") speziell heimischen Unternehmen bieten kann.

Die AW-Wirtschaftsinfo liegt in der Kreisverwaltung zum Abholen bereit und lässt sich im Internet herunterladen unter http://wirtschaftsfoerderung.kreis-ahrweiler.de. Info: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-373, Fax 975-7373, Mail Christian.Weidenbach@aw-online.de.

Demokratie leben, Stimme nutzen

Kreis Ahrweiler

Landtagswahl Rheinland-Pfalz am 13. März: Aufruf des Landrats - Wahlbenachrichtigungen sind zugestellt

Landrat Dr. Jürgen Pföhler ruft in seiner Eigenschaft als Kreiswahlleiter alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger des Kreises Ahrweiler auf, an der Wahl zum Landtag Rheinland-Pfalz am Sonntag, 13. März 2016, teilzunehmen.

Die Wahlbenachrichtigungen sind den Wahlberechtigten in den vergangenen Tagen zugestellt worden. Briefwahl kann ab sofort beantragt werden. Wichtig: Zuständig für die Erteilung der Wahlscheinunterlagen ist die jeweilige Verwaltung der drei Städte Remagen, Sinzig und Bad Neuenahr-Ahrweiler, der vier Verbandsgemeinden (VG) Adenau, Altenahr, Bad Breisig und Brohltal sowie der Gemeinde Grafschaft.

„Landesart“ und der Dada-Geburtstag im Arp-Museum

Kreis Ahrweiler

100-jähriges Jubiläum einer Kunstbewegung / Sendung am 20. Februar 2016, 19.15 Uhr im SWR Fernsehen
„Dada hat Schwingen, die gewaltiger als hundert Urwälder sind.“ Mit solchen poetischen Worten beschrieb der Künstler Hans Arp die Kunstbewegung Dada, die er mitbegründet hatte. Nun wird der „Dadaismus“ hundert Jahre alt und zum Jubiläum eröffnete eine Ausstellung in Remagens Arp-Museum Bahnhof Rolandseck. Die Kultursendung „Landesart“ war mit Moderatorin Ariane Binder vor Ort und widmet seine aktuelle Ausgabe am Samstag, 20. Februar, 19.15 Uhr im SWR Fernsehen, der Entwicklung dieser Kunstrichtung.

Brüder Niethen: Krippen-Kunst hilft Nachbarn in Not

Kreis Ahrweiler

Die Brüder Josef und Franz-Rudolf Niethen aus Rech zählen zu den regelmäßigen Spendern für den kreisweiten Hilfsfonds "Nachbar in Not". Die Spendengelder stammen aus der Krippenausstellung der Niethens. Die kunstvolle vorweihnachtliche Darstellung, die erneut in der ehemaligen Recher Bäckerei zu sehen war, zeigte christliche Krippen aus allen fünf Kontinenten.

Freundeskreis Esch spendet erneut für „Nachbar in Not“

Kreis Ahrweiler

Seit Jahren schmückt der „Freundeskreis Esch" am ersten Adventssonntag den großen Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz. Dazu gibt’s Waffeln, Ahr-Glühwein und Spießbraten. Anschließend spenden die Grafschafter ihre Einnahmen für soziale Zwecke. Bei der jüngsten Adventsaktion kamen 1.360 Euro zusammen - je 680 Euro gehen an den Förderkreis Tumor- und Leukämieerkrankte Kinder in Bonn und an „Nachbar in Not", den Hilfsfonds der Kreises Ahrweiler für Menschen, die unverschuldet in die finanzielle Bredouille geraten sind. Elke Wolber und Elke Erkens haben den Betrag an Landrat Dr. Jürgen Pföhler übergeben. Der Schirmherr von Nachbar in Not dankte den Eschern für ihre erneute Hilfe und sagte zu, dass jeder Cent bei den Betroffenen ankommt. - Info: www.kreis-ahrweiler.de, Bürgerservice, Soziales, Nachbar in Not.

 

 

Vollsperrung in der Burgasse

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Vollsperrung in der Burgasse

Bad Breisig. In der Burgasse in Bad Breisig wird ein Fertighaus angeliefert und mittels Kranfahrzeug aufgestellt. Die Maßnahme sowie erforderliche Vorarbeiten führen zu Beeinträchtigungen des Verkehrs bzw. zur Vollsperrung der Straße in Höhe von Haus Nr. 6 an folgenden Tagen:

Wohnbauten für Studierende und Azubis wird gefördert

Kreis Ahrweiler

Das Bundesbauministerium unterstützt in den nächsten drei Jahren den Bau von innovativen Wohnbauten für Studierende und Auszubildende, sogenannte Variowohnungen. Jedes förderwürdige Objekt erhält eine Investitionszuwendung von bis zu 500 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche und 70.000 Euro für begleitende Forschung. Darauf macht die Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam.

Freiwilliges Ökologisches Jahr an Umweltlernschule nutzen

Kreis Ahrweiler

Schule vorbei. Und nun? Warum nicht: Das Freiwillige Ökologische Jahr in der Umweltlernschule plus des Kreises Ahrweiler nutzen. Zum 1. August 2016 wird wieder eine „FÖJ-lerin" oder ein „FÖJ-ler" eingestellt. Die Kreisverwaltung nennt Einzelheiten.

 Bietet Projekte im Natur- und Umweltschutz mit entsprechenden Seminaren: die Umweltlernschule des AW-Kreises


840 Artikel (105 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

new: 22.08.2017 Neue AW-Feuerwehrspitze in 2018

Kreisfeuerwehrinspekteur: Fachlich beraten und mitplanen An der Feuerwehrspitze im Kreis Ahrweiler wird es mehrere Wechsel ...

Adenau: Kfz-Zulassung am 1. September geschlossen

Die Außenstelle Adenau der Kraftfahrzeug-Zulassung der Kreisverwaltung Ahrweiler bleibt am Freitag, 1. September, ...

Firmen zu Finanzförderungen beraten

Existenzgründer und Firmen können sich noch für den nächsten Beratertag der Investitions- und Strukturbank ...

Landwirte und Winzer: Pflanzenschutz-Verpackungen mit Pamira kostenfrei abgeben

Landwirte, Obstbauern und Winzer können jetzt wieder ihre Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Spritzenreinigern und Flüssigdüngern kostenfrei ...

Tausch der Mülltonnen geht weiter

Neue Rest- und Biomüllgefäße kommen - Abfallsäcke weiterhin nutzen - Verschiedene Bezirke in den Städten Der ...

Kulturlant, Kunstsalon, Kaiserrausch

Kreis Ahrweiler fördert Kulturprojekte - Weitere Vorhaben anmelden - „Rückblicke und neue Wege“ ...

Graffitis sind kein Kavaliersdelikt

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Immer wieder wird in der Verbandsgemeinde Bad Breisig öffentliches Eigentum durch ...

Führerschein weg, was tun?

Professionellen Beistand gibt die MPU-Beratung der Caritas Ahrweiler
Die Zahl der Verkehrstoten hat sich von 11.300 Opfern im ...

2 User online

Dienstag, 22. August 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied