Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel Übersicht


Dankabend: Format kommt neu, Weintradition bleibt bestehen

Kreis Ahrweiler

Kreis dankt Ehrenamtlichen - Weingut Gebrüder Bertram präsentiert sich

Während das Veranstaltungsformat erneuert wird, bleibt eine langjährige Tradition erhalten: Aus dem Dankeschön-Abend des Sports im Kreis Ahrweiler wird der Dankabend des Ehrenamtes - wobei sich wie bisher zwei Weingüter aus der Region präsentieren können. Diesmal mit dabei: die Gebrüder Bertram aus Dernau.

Freuen sich auf den Dankabend des Ehrenamtes: Christian Bertram (von links), Dr. Jürgen Pföhler und Markus Bertram

Bundestagswahl: Möglichkeit der Briefwahl nutzen

Kreis Ahrweiler

Im Vorfeld der Wahl zum Deutschen Bundestag am Sonntag, 24. September 2017, ruft Landrat Dr. Jürgen Pföhler die Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis 198 - Ahrweiler - dazu auf, ihr Wahlrecht auszuüben, „um damit von einem wichtigen Grundrecht der Demokratie Gebrauch zu machen." Als Kreiswahlleiter macht Pföhler zugleich auf die Möglichkeit der Briefwahl aufmerksam.

Wer am Wahlsonntag verhindert ist, das Wahllokal aufzusuchen, kann seine Stimme schon jetzt per Briefwahl abgeben. Dies lässt sich bequem zu Hause erledigen. Die Wahlberechtigten müssen keine Gründe angeben, warum sie zu Hause wählen möchten. Außerdem kann jeder Wahlberechtigte eine dritte Person beauftragen, für ihn den Antrag auf Briefwahl zu stellen.

Halbzeit beim Tonnentausch: „Läuft sehr gut“

Kreis Ahrweiler

Bürger und Betriebe im Kreis Ahrweiler erhalten in diesen Wochen 76.000 neue Restmüll- und Biotonnen. Zur Halbzeitbilanz heißt es: 35.422 neue Gefäße sind bei den Grundstücken angeliefert worden (Stand 1. September). Es gab lediglich 90 Reklamationen.

Meist hatte ein Nachbar die falsche Tonne mitgenommen oder beim Anliefern wurden Biotonnen mit Restmülltonnen vertauscht. Solche Fälle wurden umgehend geklärt und abgearbeitet. Aus dem Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) und der Auslieferfirma heißt es zur Zwischenbilanz: „Es läuft sehr gut."

Die neuen Müllgefäße kommen: Anhand des Aufklebers an der Tonnenseite lässt sich prüfen, ob die gelieferte Tonne zum jeweiligen Grundstück gehört.

Lachen, auch wenn der Arzt schon da ist

Veranstaltungen

Dr. Eckart von Hirschhausen im Laacher Forum verabreichte Humor in großen Dosen
Lachen, auch wenn der Arzt schon da ist, durfte man gleich zweimal im Laacher Forum. Dr. med. Eckart von Hirschhausen verabreichte seinen „Patienten“ den Humor nicht in homöopathischen Globuli, sondern in übergroßen Dosen, eine Sprechstunde mit vielen Informationen, die einfach Spaß machte. Eigentlich, so schien es zu Beginn des ersten Abends, wusste Hirschhausen noch nicht, was ihn erwartete.

Lachen, auch wenn der Arzt schon da ist - Dr. Eckart von Hirschhausen im Laacher Forum verabreichte Humor in großen Dosen“.  /   Foto: E.T. Müller

Alte Menschen ehrenamtlich begleiten

Bad Neuenahr-Ahrweiler

5-teilige Fortbildung ab 10. Oktober in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Einsamkeit im Alter ist ein zunehmendes Problem. Besonders aufgrund von Hochaltrigkeit, chronischen Erkrankungen bzw. Pflegebedürftigkeit leben viele isoliert. Deshalb werden immer wieder Freiwillige gesucht, die alten und kranken Personen regelmäßig einen Teil ihrer Zeit schenken möchten.

Vom 10. Oktober bis 14. November 2017 wird eine Fortbildungsreihe „Alte Menschen ehrenamtlich begleiten“ angeboten. Die fünf Treffen werden immer dienstags – außer am 31. Oktober – zwischen 14:30 und 17:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr-Ahrweiler, Weststraße 6, stattfinden. Der letzte Termin am 14. November findet von 17:00 bis 19:00 Uhr statt.

Vollsperrung im Weinbergweg

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig. Zur Durchführung einer Baumaßnahme (Rohrbruch) ist es erforderlich, den Weinbergweg in Höhe von Anwesen Nr. 8 voll zu sperren.
Die bauausführende Firma weist kurzfristig darauf hin, dass die Sperrung bereits ab Mittwoch, 6. September bis voraussichtlich Freitag, 15. September notwendig ist.
Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

Vollsperrung in Bad Breisig

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig. In der Rheintalstraße wird derzeit ein Mehrfamilienhaus errichtet. Die Maßnahme sowie erforderliche Betonarbeiten führen zu Beeinträchtigungen des Verkehrs bzw. zur Vollsperrung am Ende der Rheintalstraße / Einmündungsbereich Am Weißen Kreuz. Der Bauunternehmer weist kurzfristig darauf hin, dass zusätzlich eine Sperrung am Freitag, 8. September in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr notwendig ist.

Vollsperrung der Tempelgasse in der Stadt Bad Breisig

Bad Breisig

Information:
Vollsperrung der Tempelgasse in der Stadt Bad Breisig von Hausnr.10 bis Hausnummer 12 in der Zeit vom 11.09.2017 bis einschließlich 13.09.2017

Der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bad Breisig /Brohltal AöR und die Remondis Eurawasser GmbH stellen in dieser Zeit die Kanal- und Wasserhausanschlüsse für einen Neubau  im öffentlichen Straßenbereich her. Aufgrund der Platzverhältnisse ist eine Verlegung der Leitungen  nur unter Vollsperrung möglich.
Die Maßnahme wird durch die Firma Harst aus Spessart durchgeführt.  Bei Rückfragen melden Sie sich unter 02636/9740-310 (Herr Vogt).
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Entsorgungs-Servicebetrieb Bad Breisig/Brohltal AöR

Niederzissen: Kfz-Zulassung am 8. September geschlossen

Kreis Ahrweiler

Die Außenstelle Niederzissen der Kraftfahrzeug-Zulassung der Kreisverwaltung Ahrweiler bleibt am Freitag, 8. September, geschlossen. Die Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal, in deren Gebäude die Kfz-Zulassung untergebracht ist, hat an diesem Tag komplett geschlossen.

Die üblichen Öffnungszeiten der Außenstelle Niederzissen sind von Montag bis Freitag, 8 bis 11 Uhr. Die zentrale Zulassungsstelle befindet sich in der Kreisverwaltung Ahrweiler (Wilhelmstraße 24-30), Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr, Donnerstag durchgehend von 7.30 bis 18 Uhr.

3 D-Druck und Existenzgründertag

Kreis Ahrweiler

Neue AW-Wirtschaftsinfo an 1.700 Betriebe versendet

Die neuesten Entwicklungen und Einflüsse der additiven Fertigung (3 D-Druck) auf Produktionsprozesse bei kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie aktuelle Präsentationsplattformen der Kreiswirtschaftsförderung für Jungunternehmer stehen im Mittelpunkt der neuen AW-Wirtschaftsinfo. Die September-Ausgabe dieser Nachrichtenbroschüre aus der Kreisverwaltung Ahrweiler wurde an 1.700 Unternehmen und Institutionen verschickt.

Aktuell erschienen: die September-Ausgabe der AW-Wirtschafts-Info

Weiter im Fahrplan: Die Mülltonnen werden getauscht

Kreis Ahrweiler

Neue Rest- und Biomüllgefäße kommen - Abfallsäcke weiterhin nutzen - Verschiedene Bezirke in den Städten

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) nennt den weiteren Fahrplan für den Austausch der schwarzen Rest- und braunen Biomülltonnen im Kreisgebiet. Die Aktion läuft noch mehrere Wochen. Vor allem in den Städten kann es vorkommen, dass die dortigen unterschiedlichen Abfuhrbezirke an verschiedenen Tagen abgearbeitet werden.

Wichtig: Ab der 38. Woche (18. bis 22. September) werden die Restmülltonnen und die Biotonnen nicht mehr überall in derselben Woche ausgetauscht. Der Grund: Die wöchentliche Leerung der Biotonne ist mit Ende der heißen Sommermonate abgeschlossen und geht wieder in den Zwei-Wochen-Rhythmus über. Das bedeutet: Die neuen Rest- und die neuen Biotonnen werden in einzelnen Abfuhrbezirken in unterschiedlichen Wochen angeliefert.

Massenaktion: Im Kreis Ahrweiler werden 76.000 Mülltonnen ausgetauscht.

Jodtabletten sind an Kommunen im AW-Kreis verteilt

Kreis Ahrweiler

Wegen der Nähe zum belgischen Atomkraftwerk Tihange bietet die benachbarte Region Aachen der Bevölkerung die Verteilung von Jodtabletten an. Der Kreis Ahrweiler liegt außerhalb der akuten Gefährdungszone von Tihange. Hier wurden die Jodtabletten an die Kommunen im Kreisgebiet ausgeteilt. Die Kreisverwaltung schildert den Sachstand.

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat den Kreis Ahrweiler aufgefordert, 72.000 Jodtabletten an die Städte Bad Neuenahr-Ahrweiler, Sinzig, Remagen, die Verbandsgemeinden Adenau, Altenahr, Bad Breisig, Brohltal und die Gemeinde Grafschaft weiterzuverteilen, um eine schnelle Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten. Die Verteilaktion ist abgeschlossen.

Kreis Ahrweiler tritt dem Abfallzweckverband in Bonn bei

Kreis Ahrweiler

Grund: Wirtschaftlichkeit und ökologischer Standard der dortigen Anlage

Der Kreis Ahrweiler tritt zum 1. Januar 2018 dem Abfallzweckverband Rheinische Entsorgungs-Kooperation (REK) mit Sitz in Bonn bei. Der Restmüll aus dem Kreisgebiet wird ab diesem Datum zur Müllverwertungsanlage (MVA) nach Bonn geliefert und dem dortigen Heizkraftwerk zur Wärmegewinnung bereitgestellt.

Erneuerbare Energien: Vorschläge für die Kommunen liegen bereit

Kreis Ahrweiler

Bürgermeister-Dienstbesprechung: Sachstand und Szenarien erörtert - Zum Energieforum anmelden

Ganz im Zeichen der Energiewende und den Möglichkeiten, insbesondere die der Kommunen bei Erneuerbaren Energien, stand die jüngste Bürgermeister-Dienstbesprechung im Kreis Ahrweiler. Bei der Veranstaltung in der Kreisverwaltung, zu der Landrat Dr. Jürgen Pföhler rund 170 haupt- und ehrenamtliche Amtsinhaber sowie weitere Funktionsträger eingeladen hatte, berichtete Dr. André Schaffrin, Projektleiter der EA European Academy Bad Neuenahr-Ahrweiler, über das Forschungsprojekt EnAHRgie.

Möglichkeiten der Energiewende vorgestellt: Achim Haag (v.l.), Dr. Jürgen Pföhler, Dr. André Schaffrin, Dr. Gisela Wachinger und Jo nas von Haebler bei der Bürgermeister-Dienstbesprechung im Kreis Ahrweiler.

Feierliche Übergabe eines Rollcontainers und Beförderungen

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Feierliche Übergabe eines Rollcontainers und Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Brohl

Brohl-Lützing: Die Freiwillige Feuerwehr Brohl hatte am vergangenen Freitag gleich zwei Gründe zu feiern. Neben elf Beförderungen und einer Verpflichtung konnte sich die Feuerwehr auf die Übergabe eines neuen Rollcontainers freuen.
Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Brohl hat den Rollcontainer inkl. Zubehör sowie einen Stromerzeuger im Gesamtwert von insgesamt 14.700 € erworben. Die Brohler Wehr verfügt bereits über Rollcontainer-Systeme für Wasserentnahme, Löschangriff, Technische Hilfeleistung sowie einen Universal Rollwagen und Schlauchwagen. Mit dem neuen Rollwagen für Beleuchtung können nun große Einsatzstellen mit ausgeleuchtet und eine eigene Stromversorgung für alle Fahrzeuge herstellen werden.

Schmuckstücke von zeitloser Schönheit

Bad Breisig

Grabbeigaben von Breisig in aller Welt – Digitale Bilder - Ausstellung
BAD BREISIG. Nicht allein die alten Römer haben ihre Spuren in und um Bad Breisig hinterlassen, wie zahlreiche Funde das belegen. Nach dem Ende des  weströmischen Reiches (5. Jhr.)  griffen die Franken  in das Ruder der Geschichte. Die Funde aus fränkischen Gräbern sind von atemberaubender Schönheit. Die ans Licht der Welt zurückgebrachten Schmuckstücke  - so etwa aus dem  6./7. Jahrhundert - würden noch heute jeder Frau und jedem Mann gut zu Gesicht stehen. Der Prunk aus diesen Zeiten ist noch bis Ende September im Museum, Schultheißen-Haus an der Biergasse, zu bewundern.


909 Artikel (57 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

new: 21.10.2017 Endlich ein neues Kühlfahrzeug

Feier der „Tafel Ahrweiler“ im Evangelischen Gemeindehaus Bad Neuenahr-Ahrweiler
Endlich ist es da, das neue ...

new: 20.10.2017 Martinsfeuer: Brauchtum pflegen, Naturschutz beachten

Abfälle verbrennen ist strikt verboten - Mindestabstände einhalten Der Martinsbrauch hat eine lange Tradition und erfreut sich großer ...

new: 20.10.2017 AW bei der Expo Real: Gemeinsam für Investoren geworben

Das geplante Hotel „The Bridge" am Friedensmuseum Brücke von Remagen, die Erweiterung des Gewerbegebietes Brohltal-Ost an der A 61 und die ...

new: 20.10.2017 Kreis Ahrweiler verleiht Ehrenamtspreis

Preisträger 2017 werden beim Dankabend vorgestellt und ausgezeichnet Der erste Ehrenamtspreis des Kreises Ahrweiler wird beim jetzt anstehenden ...

new: 20.10.2017 Spazierganggruppe war in Ahrweiler unterwegs

Bei strahlendem Herbstwetter machte sich die Spaziergangsgruppe mit dem „Ahrtalexpress“ von Bad Neuenahr auf nach ...

Ahrtalschüler tun sich und anderen Gutes!

Sponsorenlauf erbrachte 2928 Euro für einen dreimal guten Zweck
Beim 7. Sponsorenlauf der Ahrtalschule – Realschule ...

Müllabfuhr verschiebt sich wegen Doppelfeiertag

Vor Reformationstag ein Tag früher, nach Allerheiligen ein Tag später – AWB-Anlagen am Montag ...

Tonnentausch erfolgreich beendet

150.000 Bewegungen von Rest- und Bioabfallgefäßen verliefen im Zeitplan Es ist geschafft. In einer sieben Wochen laufenden Großaktion haben ...

Kürzungen auf Ahrtalbahn für Landrat „völlig inakzeptabel“

Landrat Dr. Jürgen Pföhler spricht sich deutlich gegen etwaige Kürzungen im Fahrplanangebot auf der Ahrtalbahn ...

Straußenfarm in Remagen faszinierte Maxiclub der Kindertagesstätte St. Hildegard

Ende September besuchten die Vorschulkinder, die Maxiclubkinder 2017/18 der Integrativen Kindertagesstätte St. Hildegard in Bachem, die ganz großen ...

Alltagstaugliche Tipps zum glücklich werden

„Dein Leben fängt nicht erst nach der Arbeit an“: Isabell Prophet im Laacher Forum
Glücklich sein im ...

Pilotversuche zur Briefzustellung stoppen

Landrat: „Was hat die Post zu verbergen?“ Landrat Dr. Jürgen Pföhler lehnt Pilotversuche der Deutschen ...

Bürger wollten Einmaleins der „Tafel Ahrweiler“ kennenlernen

Tag der offenen Tür brachte Interessierte und Tafelmitarbeiter ins Gespräch
„In der Zeitung hatte ich vom ...

Freundlicher buddhistischer Mönch im Laacher Forum

Haemin Sunim und die Kunst die „schönen Dinge“ zu sehen
Erfreut zeigte sich Haemin Sunim über das gut ...

Feuchtes aber fröhliches Sommerfest im Haus Bachtal Burgbrohl

Spätsommerliches Vergnügen lockte viele Gäste aus Burgbrohl und Umgebung
Petrus muss zum Anfang wohl selbst auf ...

Traditioneller Ausflug des Gospelchors Burgbrohl ging an die Ahr

In der neuen Saison: zwei Weihnachtskonzerte und ein Auftritt mit den Paveiern
Das Team um Melanie Reuter gestaltete den ...

3 User online

Samstag, 21. Oktober 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied